Menü öffnen

active beauty des Monats: Karina Reichl

Ein Leben für Heilkräuter.

Home » Inspiration » active beauty des Monats: Karina Reichl - 07.2018

Vor gut fünf Jahren suchte Karina Reichl einen Ausgleich zum Job-Alltag – und fand bei einer Kräuterwanderung gleich ihre neue Berufung.

„Ich habe einen Ausgleich gesucht, um vom Job und meiner Freizeit, wo immer alles durchgetaktet war, runterzukommen. Ich habe mich nach Ruhe gesehnt. Nach einer Kräuterwanderung, an der ich teilgenommen habe, bin ich in mein Auto gestiegen und habe nur geweint, weil ich gespürt habe: Das ist es, was ich machen möchte.“

Das war vor über fünf Jahren und der Anstoß für Karina Reichl, mehr über Heilkräuter lernen zu wollen. Heute ist sie diplomierte TEH-Praktikerin (Traditionelle Europäische Heilkunde). „Gleich nach meinem ersten Ausbildungstag bin ich aus dem Kurs raus und habe mir gedacht: Das weiß keiner mehr. Das ganze Wissen rund um unsere Heilpflanzen vor der Haustüre ist fast verloren gegangen. Das wollte und will ich ändern.“

Das war der Startschuss für ihren Blog „Fräuleingrün“. Dort findet man jede Woche tolle Rezepte zu den Themen Naturapotheke, Naturküche oder Naturkosmetik. Außerdem bietet Karina auch Workshops und ihre eigenen Kräuterwanderungen an. „Ich möchte den Teilnehmern zeigen, welche Naturschätze in Form von wilden Kräutern vor der Haustüre und im Besonderen auch in der Stadt zu finden sind.“ Dazu gibt es genauere Infos zur Anwendung sowie Rezepte, die sie zum Teil selbst kreiert.

Karinas Favorit unter den Heilkräutern ist die Schafgarbe. „Es ist ein großes Frauenkraut, blutstillend, wundheilend, hilft bei Venenproblemen oder auch, wenn man seine Haut verbessern möchte. Dazu unterstützen die enthaltenen Bitterstoffe auch unsere Verdauung. Die meisten Inhaltsstoffe hat die Schafgarbe, wenn man sie dort wachsen lässt, wo sie es sich selber aussucht.“ Ein guter Tipp von Karina für Kräuter-Anfänger ist das Gänseblümchen. „Das kennt jeder und es ist leicht zu finden.“ Durch die enthaltenen Seifenstoffe reinigt es den Körper von innen, hilft als Tee bei verschleimtem Husten und besitzt wundheilende Fähigkeiten.

Noch mehr Informationen gibt es auf der Website von „Fräulein Grün“.

Tipp: Sie lieben Naturprodukte? Hier finden Sie
eine große Auswahl nachhaltiger Produkte und viele Artikel rund um das Thema „Naturkosmetik“.

Nach Oben
OKMehr Information