Menü öffnen

Bunte Süßkartoffeln

Nicht nur für Kinder ein vitaminreicher Hit.

Home » Genuss » Bunte Süßkartoffeln - 12.2016

Diese Süßkartoffeln sind mit vielen bunten Vitaminen gefüllt und versorgen mit vielen wertvollen Nährstoffen

genuss-essen-29-ab_2016-10
  • Salz
  • 3 Süßkartoffeln
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • einige Blätter Rotkohl
  • 1 Avocado
  • 1 Chilischote
  • ½ Bd Koriander
  • 240 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 50 g Mais aus der Dose
  • 300 g Sauerrahm
  • Pfeffer
  • Saft einer halben Limette
  • 2 EL schwarzer Sesam

Zubereitung

1. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Süßkartoffeln halbieren und etwa 20 min kochen. Ofen auf 180° Umluft (200° Ober- /Unterhitze) vorheizen.
2. Süßkartoffeln aus dem Wasser nehmen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 10 Min. garen.
3. In der Zwischenzeit gelbe und rote Paprika halbieren, entkernen und in 0,5 cm große Würfel schneiden. Rotkohl vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Avocado halbieren, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch in 0,5 cm große Stücke schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden. Korianderblätter fein hacken. Bohnen und Mais abgießen.
4. Ofen auf 250° Grillfunktion umstellen und Süßkartoffeln etwa 10 min grillen (dabei immer wieder kontrollieren, damit nichts anbrennt). Leicht abkühlen lassen, zu zwei Dritteln einschneiden.
5. Sauerrahm in die Süßkartoffeln füllen und mit schwarzen Bohnen, Mais, Avocadostücken, Paprikastücken und Rotkohl garnieren. Salzen und pfeffern, mit Limettensaft beträufeln und mit Chilischoten, gehacktem Koriander und schwarzem Sesam garniert servieren.

Die Süßkartoffeln sind nicht nur glutenfrei und vegan, sondern vor allem eine echte Vitaminbombe. Außerdem kann man sie auch am nächsten Tag sehr gut aufwärmen.

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK