Menü öffnen

Die In-Teile der Saison

Sehr anziehend.

Home » Schönheit » Die In-Teile der Saison - 11.2016

Klassische Hosenanzüge gehen zur Festzeit eine Liaison mit Samt, Seide und coolen Accessoires ein.

Punktestand. Damit die Punkte der Bluse von S.OLIVER BLACK LABEL nicht zu lieblich wirken, werden sie mit dem dunkelblauen Samtblazer von Strenesse und Horn-Ohrringen von ANITA MÜNZ kombiniert.

Punktestand. Damit die Punkte der Bluse von S.OLIVER BLACK LABEL nicht zu lieblich wirken, werden sie mit dem dunkelblauen Samtblazer von Strenesse und Horn-Ohrringen von ANITA MÜNZ kombiniert.

Look-Tipp: Nr. 27 Dusty Pink von alverde darf mit den Fingern aufgetupft werden. So wirkt der Lippenstift nicht zu perfekt gemalt.

schoenheit-mode-5-ab_2016-09

Schwarzer Klassiker. Tanja gibt sich ganz sophisticated in einem schwarzen Hosenanzug von SANDRO, dem Tuch „Lips Paisley“ von ROCKINS, Two-Tone Flats von DORATEYMUR und einem Ring von SABRINA DEHOFF. 

Look-Tipp: Da Tanja ein heller Typ ist, tuschen wir ihre Wimpern statt in Schwarz in sanfterem Braun. Dafür eignet sich die Volume Mascara von lavera am besten.

schoenheit-mode-6-ab_2016-09

Mustermix. Hosenanzüge dürfen sich auch mit klassischem Fischgrätmuster und Pepitakaro schmücken. Vendula: Hosenanzug von BY MALENE BIRGER, Schluppenbluse aus Seide von MAX MARA WEEKEND, Schuhe von THE KOOPLES. Tanja: Blazer von SANDRO, Hose von TIGER OF SWEDEN, Satintop von VERO MODA, Ring von S.HE STYLEZONE bei dm.

Look-Tipp: Mit dem 2in1 Concealer und Fixierpuder von Manhattan Cosmetics werden kleine Schatten und Unreinheiten schnell weggezaubert.

schoenheit-mode-4-ab_2016-09

Farbenkraft. Der nachtblaue Blazer von MANGO passt super zur roten Samthose von ASOS. Eleganter wird der Look mit einer Bluse von S.OLIVER BLACK LABEL, Ohrringen von S.HE STYLEZONE (bei dm) und einer Bodycross-Bag von LULU GUINNESS.

Look-Tipp: Das Sculpt Trio Contouring Blush von L‚Oréal Paris ist perfekt, um die Gesichtszüge besser hervorzuheben.

Ein Blick hinter die Kulissen des Mode-Shootings

schoenheit-mode-2-ab_2016-09

Grosskarriert. Vendula trägt eine weiße Marlenehose mit großem Karomuster von MADELEINE Mode , einen Blazer von & OTHER STORIES und einen Pullover von ASOS. Dazu kombiniert sie lange Ohrringe von H&M im Mix mit einem schwarz-goldenen Ohrring von S.HE -STYLEZONE bei dm.

Look-Tipp: Mattschwarzer Khol Kajal von alverde zaubert einen verführerischen Blick.

schoenheit-mode-13-ab_2016-09

Mix & Match. Tanjas Look besteht aus einem Blazer von TIGER OF SWEDEN, einem pink Rollkragenpullover von PETIT BATEAU, einer Samthose von MAISON SCOTCH und einer Boxclutch von LULU GUINNESS und wird zusätzlich mit einem Ring von S.HE STYLEZONE veredelt. Vendula tut es ihr mit der Mix & Match Kombi gleich: Blazer von MAISON SCOTCH, Rollkragenpullover von UNIQLO, Hose von TIGER OF SWEDEN, Gürtel Stylist’s own.

Look-Tipp: Das BC Oil Miracle Rosenöl  von Schwarzkopf Professional bringt Duft und Glanz ins Haar.

Weiterlesen: All time Favourites

Der Blazer

Kaum ein Kleidungsstück ist so vielfältig wie ein klassischer Blazer. Untertags wird er im Büro getragen, am Nachmittag beim Business Meeting, am Abend fürs romantische Date und zwischendurch einfach zu weißem T-Shirt und Blue Jeans wenn man die beste Freundin auf einen Kaffee trifft. Wir zeigen zehn Stücke in die es sich jetzt zu investieren lohnt!

Bi-Material. Strick trifft Wollstoff: Blazer von Falconeri.
Smoking look a like. Glänzendes Sakko mit Satin Schalfasson von Guess, aus der His and Her Unisex Kollektion.
Weißton. Taillierter Blazer von Comma Fashion. Puderton. Femininer Blazer in zartem Nudeton von Montego, bei Peek & Cloppenburg.
Sportiv. Marinefarbiger Blazer im Sportiv-Look von Esprit.
Kontraste. Gestreifter Blazer mit schwarzer Passe von Desigual.
Karo, klaro! Taillierter Karoblazer aus Wollstoff von s.Oliver Blacklabel. Classic. Wollstoffblazer in Schwarz mit schlichten Taschen von Falconeri.
Seventies. Gemusterter Blazer im Stil der wilden 70er Jahre von Jakes, bei Peek & Cloppenburg. Oversize. Karoblazer in Brauntönen von Oasis.

Passendes Accessoires: Damit sich der Blazer nicht immer im selben Look blicken lässt, kombinieren wir ihn einmal mit lässigem Einstecktuch oder mit diversen Ansteckteilen. Von Buttons, über Pins bis hin zu schönen Broschen ist jetzt alles erlaubt!

Share
Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK