Menü öffnen

{miteinander} schenken

Weihnachts-Initiative von dm.

Home » Inspiration » {miteinander} schenken - 11.2017

Es gibt Menschen, die können sich nicht auf Weihnachten freuen. dm macht jenen Geschenke, die im Leben nicht immer Glück hatten.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Freude. Leider nicht für alle. Viele haben finanzielle, familiäre oder gesundheitliche Hürden zu meistern, die manchmal unüberwindbar erscheinen. dm drogerie markt möchte einigen dieser Menschen zu Weihnachten eine Freude machen. Deshalb startet das Unternehmen im Advent gemeinsam mit allen Mitarbeitern in Österreich eine neue {miteinander} Aktion, um Menschen zu beschenken, für die normalerweise kein Geschenk unter dem Christbaum liegt.

Packerl für die ganze Familie

Bis zum Weihnachtsfest werden 20.000 Geschenkpakete geschnürt. Sie ent­halten praktische Produkte aus dem Drogeriemarkt und kleine, von den dm Mitarbeitern selbst gebastelte Aufmerksamkeiten. Frauen dürfen sich zum Beispiel über rote Packerl gefüllt mit Produkten wie Zahnbürste, Duschgel, Haarshampoo oder Lippenpflege freuen. Für Männer befindet sich Praktisches wie ein Rasierer, ein Kamm oder Rasierschaum in einem blauen Packerl. Kinder finden unter anderem eine Wärmeflasche oder süße Riegel in ihrem goldenen Paket. Und Familien erhalten eine grüne Geschenkbox mit dmBio Produkten und praktischen Hygieneartikeln.

BUCH TIPP {miteinander} mehr Verantwortung

dm fördert unter dem Motto {miteinander} laufend soziale, kulturelle und ökologische Projekte. Ziel ist es jeweils, Mitarbeiter oder Kunden zum gemeinsamen Aktivsein zu motivieren, um die Welt ein bisschen besser zu machen.

Persönlich beschenkt

Damit alle Produkte gut und sicher verpackt sind, holt sich dm Unterstützung von einem langjährigen Partner. Die Laube GmbH in Salzburg ist ein Beschäftigungsprojekt, das psychisch kranken Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bietet. An welche Einrichtungen die liebevoll gestalteten Pakete gehen, entscheiden die Mitarbeiter selbst. Die Caritas Österreich hat dm dabei unterstützt, passende Projekte zu finden. Rechtzeitig vor Weihnachten übergeben die dm Mitarbeiter die Packerl mit einer persönlich geschriebenen Karte an bedürftige Menschen in sozialen Einrichtungen in ganz Österreich. Denn die Freude ist umso größer, wenn man sich von Mensch zu Mensch persönlich kennenlernt.

Share
Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK