Menü öffnen

Nie wieder langweilige Salate!

Tipps fürs Dressing.

Home » Genuss » Nie wieder langweilige Salate! - 06.2018

Dressings sind für Salate, was Pesti für Pasta sind. Sie sorgen für Abwechslung und zaubern aus Grünzeug erst richtige Gerichte.

Man kann Rohkost und Grünzeug ganz klassisch in Essig und Öl ertränken. Wenn der Salat aber auch schmecken soll, lohnt es sich, ein bisschen wählerischer zu sein. Blattsalate lieben Honig, Senf und Vinaigrettes aus 1 Teil Essig, 2 Teilen Öl sowie Gewürzen. Das Öl wird zuletzt mit dem Schneebesen untergerührt. Wichtig: Der Salat muss gut getrocknet sein, wenn man die Vinaigrette darübergibt. Rohkost- und Nudelsalate vertragen hingegen schwerere Saucen. Bei der cremigen Variante greift man am besten auf Joghurt zurück, das besonders gut mit Zitrusfrüchten und Minze harmoniert.

Für Blattsalate

Mit Eiern, Tofu oder Hülsenfrüchten wird der Salat zur Hauptmahlzeit.
Mit gerösteten Kernen oder Croûtons aufpeppen!

Für Tomatensalate

Für Rohkostsalate

Sommersalat mit gegrilltem Hähnchen, Avocado und Spargel

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Hühnchenbrustfilet
  • 1 reife Avocado
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 Salatherz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rapsöl zum Grillen

Zutaten für das Dressing:

Zubereitung:

  1. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen ca. 10-12 Min. grillen, bis sie gar aber noch al dente sind.
  2. Hühnchenbrust salzen und pfeffern, mit Rapsöl bepinseln und von beiden Seiten je 8-10 Min. grillen. Danach in Streifen schneiden.
  3. Avocado längs halbieren, Kern entfernen und aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, mit Öl bepinseln, salzen und pfeffern. Bei niedriger Hitze ca. 5 Min. grillen.
  4. Währenddessen das Salatherz waschen und zerkleinern. Aus Rapsöl, Olivenöl, Balsamico, Honig, Senf, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing mixen und über den Salat geben.
  5. Zum Schluss den Salat mit der Hühnchenbrust, den Avocadoscheiben und dem Spargel anrichten. Mahlzeit!

Tipp: Damit der Spargel beim Grillen nicht durch den Rost fällt, die Stangen einfach an beiden Enden auf zwei Schaschlik-Spieße stecken. So lassen sie sich auch am Grill bequem wenden!

Playlist für die Grill-Party

:

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK