Menü öffnen

Eau de Pop: Duften wie Katy Perry & Co

Stars und ihre Duftspur

Home » Inspiration » Eau de Pop:Duften wie Katy Perry & Co - 09.2015

Ein Hauch der Stars – Parfums aus Hollywood.Da duftet es nach Taylor Swift. Diese Duftspur führt zu Dita Von Teese. Man kann James Bond riechen. Oder hat Batman in der Nase. Mit ihren Parfums sind einem die Stars recht hautnah.

Katy Perry tut es, Rihanna sowieso. Lady Gaga macht es auf ihre ganz spezielle Art und Weise. Taylor Swift tut es schon wieder. Christina Aguilera und Dita Von Teese können auch nicht die Finger davon lassen. David Beckham, James Bond und sogar Batman haben scheinbar ebenfalls den richtigen Riecher. Sie alle haben ein Parfum auf den Markt gebracht. Das Geschäft mit den Düften dürfte also ein ziemlich lukratives sein. Nicht nur finanziell, sondern auch fürs Image. Denn ein ungeschriebenes Popstar-Gesetz besagt: Wer eine richtige Berühmtheit sein will, der hat ein eigenes Parfum. Mindestens.

Von den meisten Stars und Sternchen gibt es so viele Düfte, dass sie scheinbar öfter auf Parfum-Release-Tour als auf Promo-Tour für ein neues Album oder einen neuen Film sind. Vermutlich auch deshalb, weil man mit einem Parfum garantiert einen Hit landet. Weil man die Fans damit glücklich macht. Und auch Leute für sich gewinnt, die die Musik oder Filme gar nicht kennen, den Duft aber gerne riechen. Eigentlich also eine gute Idee. Auch für die andere Seite. Denn sonst hat man kaum die Gelegenheit, seinem Lieblingsstar so nahe zu sein. Zumindest auf einer unbewussten Ebene. Gerüche sind mit Emotionen verbunden, sie laden zum Träumen ein und können einen auch in eine andere Welt entführen. Zum Beispiel in die Welt der Stars.

Das sind die Parfüms der Stars

WEIBLICH. Die sogenannten Star-Düfte sind clever konzipiert und umgesetzt und spiegeln sehr gut das Öffentlichkeitsbild des jeweiligen Prominenten wider.
 So sind zum Beispiel die Düfte von Taylor Swift und
 Katy Perry sehr jung, blumig und erfrischend. Liebliche Nuancen wie Maiglöckchen, Jasmin, Pfingstrose oder Mandarine machen die Duftkompositionen aus. Bei den Parfums von Christina Aguilera und Dita Von Teese geht es eher um die Weiblichkeit, gepaart mit einem Hauch Erotik und Verführung. Nuancen von Patschuli, Rose und Vanille finden sich hier wieder.

Duft-Paradies David Beckham überzeugt mit holziger Note, sinnlich-orientalisch ist der Duft von Dita von Teese. Christina Aguileras Parfum ist ein blumig-frischer Tagesbegleiter. Und nach einem Hauch Pfingstrose duftet Countrystar Taylor Swift.

MÄNNLICH. Bei den Duft-Pendants von David Beckham und James Bond geht es eindeutig um Männlichkeit. Das sind Düfte für echte Siegertypen. Alles riecht frisch und holzig. Moschus, Sandelholz und Amber gespickt mit einem Hauch Zitrus finden sich häufig in diesen Kompositionen. Sie sind perfekt für Herren, die sich gerne in prägnante und eindeutige Parfums hüllen. Batman, der dunkle Ritter der Nacht, riecht übrigens angenehm herb und männlich. Und versprüht ganz wie die Comicfigur auch einen mysteriösen und düsteren Duft.

active-beauty-parfums-männer

Gefahren-Zone Auch Frauen bekommen die Lizenz zum Töten mit dem Damenduft von James Bond 007. Lady Gaga und ihr Duft Fame im speziellen Flakon. Katy Perry setzt auf die Patschuli und Batman ist ein maskuliner Duft mit Zedernholz als Basisnote.

SPEZIELL. Den Vogel hat natürlich auch diesmal Lady Gaga abgeschossen. Schon vor der Lancierung ihres ersten Dufts Fame war klar, hier wird wieder ein Tabu gebrochen. Ursprünglich sollte er nämlich nach den elementarsten aller Körperflüssigkeiten duften.

Und da soll noch einmal einer behaupten, man könne diese Stars einfach nicht riechen.

Jetzt riecht es doch 
nur nach „Tränen von Tollkirsche, dem pürierten Herz einer Tiger-Orchidee mit einem schwarzen Schleier der Unschuld, pulverisierter Aprikose und einer kombinierten Essenz aus Safran und Honigtropfen“. Was wirklich außergewöhnlich ist: Es ist das erste schwarze Parfum. Und das meint nicht den Flakon, sondern die Flüssigkeit. Die schwarze Farbe verflüchtigt sich bei Hautkontakt.

Duften wie Taylor Swift? Shoppen Sie jetzt die Parfums der Stars!

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK