Menü öffnen

Nachhaltige Accessoires, die Freude machen

Ein faires Angebot.

Home » Inspiration » Nachhaltige Accessoires, die Freude machen - 02.2018

Schon eines dieser Accessoires macht mehr Freude als viele andere. Warum? Weil nachhaltige Produktion einfach länger hält.

Von nachhaltigem Leben zu reden ist das eine. Es dann tatsächlich durchzuziehen ist schon schwieriger. Doch noch ein billiges T-Shirt kaufen. Doch eine weitere Sonnenbrille nehmen. Und die Handtasche da drüben passt zu dem gut.

Dass all der Überfluss nicht nur Qualität hervorbringt und oft aus fragwürdiger Produktion stammt, ist uns zwar bewusst – um den Kauf­impuls zu unterdrücken, reicht dieses Wissen aber nicht immer. Wir bieten Unterstützung mit dieser Auswahl fair hergestellter Accessoires: Sie stammen meist aus österreichischer Produktion, sind oft aus Recyclingmaterial hergestellt – und machen garantiert länger Freude als die vielen Impulskäufe, die zu Hause verstauben.

Faire Lieblings-Accessoires

Kreislauf. Die runde Strohtasche von O'Neill ist zu hundert Prozent vegan, handgefertigt – und alle Teile sind recycelbar.
Steingut. Die in Wien von Patrick Hainzl – der Goldschmied produzierten Ohrringe schmücken uns mit hochwertigen Edelsteinen und Silber.
Sechseck. Neben ihrem extravaganten Design überzeugt die ­Sonnenbrille "Hendrix Sun Collection B." vor allem mit ihrer Produktionsstätte: dem Designstudio von Andy Wolf in Hartberg.
Ordnungsdienst. Das Kosmetiktäschchen des Labels Ecoalf wird aus herumtreibenden Plastikflaschen aus dem Meer hergestellt.
Regenbogenparade. Die gehäkelte Brosche von Knitted Love macht Lust auf mehr Farbe im Leben.
Anschnallpflicht. Neben moderner Kleidung gibt's auch eine gute Selektion an nachhaltig produzierten Accessoires bei Hess Natur, wie etwa den roten Gürtel.
Kopfsache. Das Modell „Visor Black“ von Rosa Mosa wurde ausschließlich in Österreich produziert.
Entwicklungshilfe. Beim Kauf von einem Paar Schuhe von Toms wird ein weiteres an ein bedürftiges Kind gespendet. Ein Grund mehr, sich für die bunten Sandalen „Multi Tribal“ zu entscheiden.
Talisman. Über Schmuck vom Label Katie G. ­Jewellery freut man sich auch, weil er aus dem eigenen Land stammt. Die Kette ist aus mit 14 Karat ­vergoldetem Sterlingsilber.
Glanzstück. Was der österreichische Produktdesigner Thomas Feichtner angreift, wird zu Gold. Wie der mit Gold beschichtete „Spline Golden Ring“ aus Sterlingsilber von Fab Atelier.
BUCH TIPP Farbenpracht

Die Trinkflaschen aus der Paradise-­Kollektion von Dopper sind nicht nur nachhaltig, sondern zieren auch jeden Beistelltisch.

Fair sein, lesen und einkaufen:

Faire Online-Shops:

Faire Blogs:

Nach Oben
OKMehr Information