Menü öffnen

Familien – Glück

So unterstützt dm drogerie markt Kinder und Familien.

Home » Leben » Ratgeber » Familien –Glück - 11.2015

Eine Familie zu gründen ist ein besonderes Lebensereignis. Und stellt Eltern immer wieder vor Herausforderungen. dm hilft dabei, Hürden zu überwinden.

„Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt aushalten“, wusste schon der deutsche Schriftsteller Jean Paul. Kinder sind ein großes Glück auf dieser Erde. Aber nicht jedes Kind hat das Glück, in stabilen oder finanziell gesicherten Verhältnissen aufzuwachsen. Dabei wird in der Familie der Grundstock für das weitere Leben gelegt.

DAS dm KINDERZIMMER

In Österreich verlieren täglich sieben Kinder ihr Zuhause. Viele von ihnen finden bei Pro Juventute und in den SOS-Kinderdörfern ein neues Daheim. Die Kleinen erfahren hier Geborgenheit, Wärme und Sicherheit. dm drogerie markt unterstützt diese beiden Einrichtungen bereits seit mehreren Jahren. Zuletzt mit der Aktion „dm kinderzimmer“, die dm gemeinsam mit dem Windelhersteller Pampers startete. Von August bis Oktober 2015 konnten dm Kunden Vorteilsweltpunkte spenden. Diese wandelte dm in bares Geld um, um die Sanierung bestehender Kinder- und Jugendwohnhäuser zu unterstützen.

Aufbauend. Die Aktion dm kinderzimmer hat die Sanierung von Kinder- und Jugendwohnhäusern unterstützt.

Aufbauend. Die Aktion dm kinderzimmer hat die Sanierung von Kinder- und Jugendwohnhäusern unterstützt.

DIE dm BABYBEIHILFE

Vielen Familien fehlt es nicht an Wärme und Geborgenheit, sondern an finanziellen Mitteln. In Österreich sind laut aktueller Statistik 400.000 Kinder und Jugendliche von Armut betroffen. Deshalb hat man im Jahr 2009 die Aktion „dm babybeihilfe“ ins Leben gerufen. Dabei können Kunden Vorteilspunkte spenden, die dm in Babywindeln umwandelt. Auf diese Weise wird jährlich eine Million Windeln über Caritas und aktion leben an bedürftige Familien verteilt. Auch die SOS-Kinderdörfer werden mit einem Jahresvorrat versorgt.

DIE STARKEN FREUNDE

Auch eine gesunde, balancierte Ernährung ist für viele Familien eine alltägliche Herausforderung. Mittlerweile ist jedes fünfte Kind in Österreich übergewichtig. dm hilft adipösen Kindern mit der Initiative „Starke Freunde“, ihr Ess- und Freizeitverhalten gesünder zu gestalten. Die Initiative wurde im Jahr 2006 gemeinsam mit dem Verein Gesundheitsförderung Österreich ins Leben gerufen. Dabei lernen übergewichtige Schüler und Jugendliche in Kleingruppen, ihr Gesundheitsverhalten zu verbessern. Ein Jahr lang vermitteln wöchentliche Koch- und Bewegungseinheiten die Freude an gesundem Essen und Bewegung sowie ein positives Selbstwertgefühl. Dank der finanziellen Unterstützung von dm kann das Gesundheitsprojekt kostengünstig angeboten werden.

Bewegend. Die Initiative Starke Freunde motiviert Kinder zu Sport und gesunder Ernährung.

Bewegend. Die Initiative „Starke Freunde“ motiviert Kinder zu Sport und gesunder Ernährung.

Nach Oben
OKMehr Information