Menü öffnen

Geschenkideen zum Selbermachen

Do it yourself.

Home » Inspiration » Geschenkideen zum Selbermachen - 10.2017

Selbst Gemachtes sorgt für besondere Geschenk-Erlebnisse. Hier die vier besten Tipps der Redaktion für kleine Aufmerksamkeiten aus der persönlichen Werkstatt.

Aufbewahrung für Beauty-Produkte

Man braucht:

  • saubere Einmachgläser
  • Grundierungsspray
  • Lackspray (Farbe nach Geschmack)
  • Heißklebepistole
  • Deko nach Geschmack (zum Beispiel ausgemustertes Spielzeug)

So geht’s:
Zuerst grundiert man den Deckel des Einmachglases und die gewünschte Deko mit dem Grundierungsspray und lässt ihn kurz trocknen. Jetzt den Farblack zur Hand nehmen und gleichmäßig auf Deckel und Deko sprühen.

Duschgel mit Honig und Kokosöl

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 3 Esslöffel Honig
  • 6 Esslöffel neutrale Flüssigseife wie etwa die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife
  • Ein paar Tropfen ätherische Öle nach Wahl

So geht’s:
Das Kokosöl in einem warmen Wasserbad vorsichtig erwärmen. Den Honig und die ätherischen Öle hinzufügen. Flüssige Seife beimengen und alles gut durchmischen. Am besten in einen Seifenspender oder ein gut verschließbares Gefäß abfüllen und dieses nach Geschmack mit Bändern oder Geschenkanhängern verzieren.

Selbstgemachtes Kräuteröl

Zutaten:

  • Basisöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Olivenöl)
  • Kräuter (nach Geschmack)
  • gut verschließbare Flasche
  • weitere Zutaten wie Knoblauch, Zwiebel, Chilis oder Zitronen (nach Geschmack)

So geht’s:
Die Kräuter zerkleinert oder im Ganzen in die Flasche geben. Zerkleinert setzen sie noch mehr Aroma frei, doch sollte man dann das Öl vor der Verwendung abseihen. Das gewünschte Öl einfüllen, sodass alles gut bedeckt ist. Die Flasche luftdicht verschließen und mindestens vier Wochen an einem dunklen und kühlen Ort lagern. So entfalten alle Kräuter ihr volles Aroma.

Tipp: Oregano, Rosmarin, Majoran, Salbei und Thymian eignen sich hervorragend für Kräuteröle, grundsätzlich kann man aber alle Kräuter verwenden.

Stammbaum basteln

Ein tolles Geschenk, das nicht nur Freude beim Verschenken macht, sondern auch beim Basteln und Fotosaussuchen jede Menge Erinnerungen und schöne Momente wachruft. Für das Baum-Grundgerüst sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal, ob mit Buntstiften, Karton oder Stickern verziert, wichtig ist nur, dass ein Baum erkennbar ist und man Platz für die Fotos lässt.

Nachdem man die passenden Bilder aller Familienmitglieder ausgewählt hat, kann man sie einfach auf bei dm Paradiesfoto bestellen und muss sie dann nur auf die entsprechenden Stellen des Stammbaums kleben. Wenn man möchte, kann man den fertigen Stammbaum anschließend in einem schönen Rahmen verschenken.

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK