Menü öffnen

Eine große Familie

Warum dm drogerie markt ein familienfreundlicher Arbeitgeber ist.

Home » Family » Familienurlaub » Eine großeFamilie - 11.2015

Eine kleine Familie zum Leben, eine große zum Arbeiten. So halten sich Privates und Beruf die Waage.

Das Gleichgewicht zwischen Beruf und Familie zu halten ist ein Balanceakt. Wenn schwierige Entscheidungen zu Hause anstehen, braucht man Unterstützung und Verständnis am Arbeitsplatz. Beides praktiziert dm drogerie markt seit mehreren Jahren. Bei einem Frauenanteil von 97 Prozent sind vor allem Fragen der Babypause und der Arbeitszeiten sehr wichtig. Deshalb sind die seelische Gesundheit und die Work-Life-Balance der Mitarbeiter Chefsache.

Die gute Balance zwischen Arbeit und Familie genießt bei dm höchste Priorität.

Balanceakt. Die gute Balance zwischen Arbeit und Familie genießt bei dm höchste Priorität.

Wo das Private wichtig ist

„Dabei leitet uns die Erkenntnis, dass es nicht zielführend ist, zwischen Arbeits- und Privatleben zu unterscheiden. Wir alle nehmen Anliegen und Herausforderungen oder auch motivierenden Erfolg und Freude aus dem privaten Bereich mit an den Arbeitsplatz und umgekehrt“, erklärt Petra Mathi-Kogelnik aus dem Ressort Mitarbeiter. Dieses Engagement für ein familienfreundliches Unternehmen trägt Früchte.

Ausgezeichnete Erfolge

Schon im Jahr 2013 wurde dm drogerie markt mit dem staatlichen Gütesiegel „berufundfamilie“ ausgezeichnet. Es steht für familienfreundliche Rahmenbedingungen in einem Unternehmen. Aber man ruht sich auf den Lorbeeren nicht aus. Workshops, Weiterbildungen und interne Kommunikation stehen den MitarbeiterInnen zur Verfügung. Seit einiger Zeit gibt es auch Unterstützung und Beratung in allen Lebensfragen – wenn das Leben einmal nicht nach Plan läuft.

Auch für die Männer bietet das Unternehmen einen guten Arbeitsplatz und stützt insbesondere die Karenz für Väter.

Flieger spielen mit Kind

Leichtigkeit. Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist mit dem richtigen Arbeitgeber kein Problem.

Die individuellen Bedürfnisse der Menschen, die für dm arbeiten, liegen ständig in der Waagschale, die nach besten Möglichkeiten in der Balance zwischen Arbeits- und Privatleben gehalten wird.

5 Punkte, die ein Unternehmen familienfreundlich machen

  • Karenzmanagement: Planung und Information für Vater und Mutter.
  • Führung: Das richtige Know-how, um auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen.
  • Serviceleistungen: Betreuung für Groß und Klein.
  • Informations- und Kommunikationspolitik: Austausch, Feedback und Inspiration durch Intranet und Mitarbeiterzeitung.
  • Gesundheit: Sensibilisierung und Unterstützung in gesundheitlichen Fragen.
Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK