Menü öffnen

Weg mit den Haaren

Coole Sommerfrisuren mit Bobby Pins und Schleifen.

Home » Schönheit » Weg mit den Haaren - 06.2017

Nur weil Sommer ist, schneiden wir uns noch lange nicht unsere Mähne ab. Stattdessen stylen wir sie mit Bobby Pins und Schleifen, binden sie rauf und runter, nach hinten und aus dem Gesicht.

Das Beste an diesen Looks gleich vorweg: Wir brauchen nicht viel dafür. Folgende Utensilien reichen:

  1. Bobby Pins oder Haarnadeln in Gold oder Schwarz
  2. Schleifen aus Samt oder Satin in Rosa und Schwarz (gibt’s im Bastelladen)
  3. Bürste
  4. Haarspray

Pferdeschwanz

Schwierigkeitsgrad: leicht
Dieser Look verhilft mit minimalen Mitteln zu einem maximalen Auftritt. Der Pferdeschwanz wird ganz tief angesetzt und mit einer schwarzen Schleife gebunden, die ihn zusätzlich aufwertet.    

So geht’s: Zuerst ziehen wir einen Mittelscheitel und frisieren die Haare gut durch. Ungefähr in der Mitte des Nackens binden wir die Haare zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammen, der mit einem einfachen Haargummi fixiert wird. Der Zopf wird mit einem Salzwasserspray oder Lockenschaum bearbeitet, um leichte Wellen zu bekommen. Zum Schluss verdecken wir den Gummi mit einer schwarzen Schleife aus Samt oder Satin.

Produkt-Tipps:

Süß. Die ebelin Haargummis Mini sind vielseitig einsetzbar.

Salzig. Der Salzwasserspray von Schwarzkopf Professional Osis+ Session Label ist perfekt für wilde und natürlich geformte Looks.

Die Produkte zum Look gibt’s im dm Online Shop.

 

Die Profis im dm friseurstudio zaubern Ihnen im Handumdrehen solche Sommerfrisuren.

Machen Sie sich gleich einen Termin online aus!

Sommerfrisur im Wet-Look

Schwierigkeitsgrad: leicht
Bei dieser Variante wird tatsächlich jedes Härchen aus dem Gesicht verbannt. Die Haare verschwinden im Nacken, wo sie zu einem tiefen Pferdeschwanz gebunden werden. Die Bobby Pins kommen hier als Stilelement ziemlich gut und vor allem reichlich zur Geltung.

 

So geht’s: Zuerst kämmen wir die Haare und ziehen einen strengen Seitenscheitel. Danach arbeiten wir reichlich Wet Gel in die gescheitelte Haarpartie ein. Anschließend binden wir die Haare eng am Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammen. Dann stecken wir 15 bis 20 gewellte Bobby Pins in einem Abstand von ungefähr einem halben Zentimeter seitlich in das abgeteilte Haar. Einfach und effektiv.

Make-up: Beim Make-up setzen wir auf einen perfekten, ebenmäßigen Teint. Auf die Lider kommt ein blau-grüner Metallic-Lidschatten, der großzügig aufgetragen wird. Wer möchte, kann ihn auch diffus auftragen. Ein zartrosa Lipgloss passt hervorragend, um den Look abzurunden.

Produkt-Tipps:

Glatt. Die Damped Wet Look Pomade von Schwarzkopf Professional Osis+ verleiht den Haaren einen wunderschönen Wet-Look-Effekt.

Wavig. Die gewellten Bobby Pins von ebelin sind für sämt­liche Frisuren geeignet.

Hart. Hochpigmentierter Lidschatten Unexpected in Blau-Grün-Metallic von L.O.V (Nr. 360 Lagoon Escape).

Zart. Die Ultra Matte Lipcream in Rosé von trend IT UP (Nr. 45) vereint Farbintensität und Geschmeidigkeit.

Die Produkte zum Look gibt’s im dm Online Shop.

Video: Healthy Glow

Verflechtung auf höchstem Niveau

Schwierigkeitsgrad: schwierig
Von vorne ein strenger Dutt, von hinten kunstvoll ge­flochtene Zöpfchen. Diese sogenannten Neckbraids (Nackenzöpfe) bestehen aus mehreren am Kopf anliegenden Zöpfen, die vom Nacken bis zur Mitte des Kopfes hochgeflochten werden. Dort enden sie und werden zu einem hohen Dutt zusammengebunden. Hört sich etwas schwierig an, ist es leider auch. Mit etwas Übung gelingt aber auch diese Frisur. Für den Anfang können ein paar helfende Hände nicht schaden.

So geht’s:

Schritt 1: Diese Frisur wird kopfüber geflochten. Wir setzen uns daher auf einen Stuhl, werfen die Haare nach vorne, sodass sie lose über den Kopf hängen, und bürsten sie erstmal aus.
Schritt 2: Mit einem Kamm ziehen wir in der Mitte des Nackens einen Mittelscheitel, damit zwei Hälften entstehen. Davon trennen wir eine feine Haarpartie ab.
Schritt 3: Nun wird bis zur Mitte des Kopfes ein französischer Zopf geflochten und mit einem kleinen Haargummi fixiert.
Schritt 4: Dieser Arbeitsprozess wird nun so oftwiederholt, bis das komplette Nackenhaar verflochten ist. Drei bis vier Zöpfe sind erforderlich.
Schritt 5: Jetzt können wir unser Haupt endlich wieder erheben. Die vordere Haarpartie nehmen wir nun glatt zurück und binden diese mit den Zopfenden zu einem Dutt zusammen. Das Ganze wird nun gut mir Haarnadeln fixiert. Zum Schluss fixieren wir unser kleines Kunstwerk mit einem guten Schuss Haarspray. Wer möchte, kann als kleine Draufgabe eine schmale schwarze Schleife um den Dutt binden.

Produkt-Tipps:

Straight. Passen für alle Haarstylings: die glatten goldenen Haarklemmen von ebelin.

Schäumt. Der got2b lockmittel locken Mousse Schaumfestiger bringt gewelltes Haar langanhaltend in Form.

Die Produkte zum Look gibt’s im dm Online Shop.

Video: Zöpfe am Tag, Wellen am Abend.

Bobby-Pins-Frisur

Schwierigkeitsgrad: leicht
Die perfekte Frisur mit subtilem Effekt. Trotz des geringen Aufwands sorgt diese Bobby-Pins-Frisur für ziemlich viel Aufsehen. Sie funktioniert besonders gut bei luftgetrockneten, leicht welligen Haaren und beeindruckt vor allem als elegante Abendfrisur.frisur mit vielen Bobby Pins

So geht’s: Wer gerade kein sonnengetrocknetes, leicht welliges Haar hat, verwendet vorab Salzwasserspray oder knetet Lockenmousse in das noch feuchte Haar. Die vordere Partie der Haare teilen wir nun durch einen eher strengen Mittelscheitel und legen sie hinter die Ohren. Pro Seite schieben wir nun ungefähr zehn gewellte Bobby Pins im Abstand von einem halben Zentimeter ins Haar, dabei fangen wir über den Ohren an und hören am Halsansatz auf.

Produkt-Tipps:

Unsichtbar. Mit den transparenten Zopfhaltern von ebelin lassen sich Haarstylings ganz unauffällig fixieren.

Halt. Mit dem Schwarzkopf Professional Osis+ Freeze Haarspray halten alle Frisuren sofort und sind unverwüstlich.

Frisch. Das Expert Illuminating Fluid & Base Make-up von Trend IT UP gleicht den Teint aus und verleiht ein natürlich leuchtendes, frisches Aussehen.

Rosig. Das Heartful Rouge Healthy Glow Blush von L.O.V sorgt für Farbe im Gesicht (Nr. 020 Secret Apricot).

Die Produkte zum Look gibt’s im dm Online Shop.

Video: DIY Blumen-Haarschmuck

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK