Menü öffnen

Meine Welt: 3 Blogger im Gespräch

Dennis, Raffael und Manuel zeigen, was Ihnen gefällt. Plus: Ein Video voller Einblicke.

Home » Schönheit » Meine Welt:3 Blogger im Gespräch - 05.2016

Drei Männer machen sich Gedanken zu Mode, Ernährung und Schönheit. Und sie behalten diese Gedanken nicht für sich. Sie wollen sie mit der ganzen Welt teilen. Wir helfen ihnen dabei.

Was die Blogger zu den neuen Trends sagen:

Dennis, 24
dennisglanz.com

Zum Bloggen kam der nordische Junge eigentlich aus purer Langeweile. Und für die sorgte ein Kreuzbandriss, der ihn mehrere Wochen von seinem intensiven Sportprogramm abhielt. So entstand sein mittlerweile sehr erfolgreicher Blog. Dennis schreibt außerdem einen Blog als Insider für Asos.

Dennis Glanz

Stil-bewusst. Dennis trägt ein blitzblaues Canvas-Hemd von asos, die Jeans ist ebenfalls von asos, die weißen Sneakers aus geflochtenem Leder sind von Le Coq Sportif. Die Uhr mit Anker ist von Harborbøy.

Mode oder Sport, womit beschäftigst du dich intensiver?

Sport verfolgt mich schon mein ganzes Leben lang. Mein erstes Sportgerät war ein Fußball und ich konnte schwimmen, bevor ich laufen konnte. Meine Mutter war außerdem Yoga-Lehrerin, daher steht Yoga auch auf meinem Fitnessplan. Fünfmal die Woche mache ich Sport. Die Mode und die ganze Welt, die rund ums Bloggen entsteht, sind ein wunderbarer Ausgleich.

Dennis Glanz

»Es gibt keine schönere Inspirationsquelle als das Reisen.«

Was muss Mode können?

Für mich muss Mode vielseitig sein und immer mein Inneres ausdrücken. Da ich ein Mensch bin, der grundsätzlich eher gut gelaunt ist, trage ich auch gerne Sachen, die zusätzlich fröhlich machen.

schoenheit-2-ab_2016-04

Sauber-Mann. 2 x täglich das gesamte Reinigungsprogramm – darauf lege ich Wert.

In deinem Blog findet man auch jede Menge Anregungen unterschiedlicher Natur. Tipps für den Herrn von morgen.

Ich zeige Aspekte aus meinem Leben, die andere inspirieren oder eventuell sogar deren Leben vereinfachen können. Zum Beispiel teile ich gerne Kochrezepte, gebe Tipps, wie man ein bestimmtes Outfit zusammenstellt oder seine Wohnung einrichten könnte. Ich finde, dass das Gesamtpaket stimmen muss. Daher ist es mir wichtig, dass man über die Dinge nachdenkt, bevor man sie tut, und bewusster mit Entscheidungen umgeht.

schoenheit-3-ab_2016-04

Tragbar. Seine weißen Turnschuhe sind Dennis‘ treue Wegbegleiter.

BUCH TIPP Beauty-Pro

Im dm Online Shop können Sie nachlesen, welche Beauty-Tricks bei Männern im Trend liegen.

 

Wofür kannst du dich noch begeistern?

Das klingt vielleicht etwas ungewöhnlich, aber ich liebe alles rund um das Thema Wirtschaft. Das studiere ich auch mit voller Leidenschaft. Und natürlich Musik, die höre ich den ganzen Tag. Alles kreuz und quer. Wenn ich etwas Gutes finde, teile ich das auch in meinem Blog. Im Moment mag ich gerne deutschsprachige Musik, die gute Laune macht, à la Cro. Und ich reise für mein Leben gerne. Ich hoffe, dass ich mit meinem Blog noch viel erleben werde und rumkomme auf der Welt. Es gibt ja keine schönere Inspirationsquelle als das Reisen.

schoenheit-4-ab_2016-04

Dennis‘ Favoriten.Täglich. Für die Gesichtsreinigung verwendet Dennis das DR. BELTER MAN Quickstart Gel Wash. Zwischendurch. An einem stressigen Tag braucht man eine Stärkung. Dafür sorgt das Studentenfutter von dmBio. Sonnig. Sommertage verbringt Dennis am liebsten mit seiner Sonnenbrille von Spitfire. Wertvoll. Der Ring ist ein ganz besonderes Stück mit viel Bedeutung. Fotogen. Fotografieren ist für Blogger unumgänglich. Dennis verwendet dafür die Instax Mini 8 von Fuji Film. Natürlich. Sehr belebend ist der STICKLEMBKE Bio-Japan Matcha Grüntee.

Blogger Raffael im Interview

Raffael, 34
thelionheaded.com

Zum Bloggen kam Raffael mit der Löwenmähne durch seine Frau, die Instagramerin Lady Venom. Eigentlich sieht er sich mehr als Influencer und möchte am liebsten nie wieder etwas anderes machen. Sein Blog besticht durch toll inszenierte Filme, hochwertige Mode und ästhetische Umsetzung.

Gestylt. Raffael trägt einen grau melierten Anzug von Tommy Hilfiger, ein weißes Hemd von van Laack.

Gestylt. Raffael trägt einen grau melierten Anzug von Tommy Hilfiger, ein weißes Hemd von van Laack …

Dein Blog ist sehr ästhetisch und durchdacht. Wie lebt es sich in einer derart schönen Welt?

The Lionheaded war anfangs eine Kunstfigur und ist jetzt ein Teil von mir geworden. Ich arbeite, wann ich will, wie ich will und wo ich will. Auch wenn ich mehr als je zuvor arbeite, das Bloggen und das ganze Drumherum machen sehr viel Spaß. Genau das will ich machen, bis ich umfalle.

Hast du eine Botschaft, die du deinen Lesern vermitteln möchtest?

Natürlich stehen die schönen Bilder im Vordergrund, die inspirieren sollen. Sieht man aber genauer hin, geht es bei mir viel um Bewusstsein. Sehr wichtig ist mir beispielsweise hochwertige Mode. Ich möchte meine Leser dafür sensibilisieren, nicht mehr auf „Fast Fashion“ zu setzen. Weniger zu kaufen, dafür aber in guter Qualität.

Geölt. Mein Bart wird täglich mit Bartöl behandelt. Das macht ihn weich und er juckt nicht mehr.

Geölt. Mein Bart wird täglich mit Bartöl behandelt. Das macht ihn weich und er juckt nicht mehr.

Wie lässt sich das in der Realität umsetzen?

Viel Recherche, viel nachhaken. Für Männer ist es tatsächlich gar nicht so einfach, Mode und Labels zu finden, deren Herstellungsprozesse zu 100 Prozent transparent sind. Am liebsten arbeite ich eigentlich mit heimischen Jungdesignern. Da habe ich meist sogar Einzelstücke und kenne die Person, die das Teil genäht hat.

Ziehst du dieses Lebenskonzept auch in anderen Bereichen durch?

Absolut. Vegetarier bin ich schon mein ganzes Leben lang, zum Veganer habe ich es noch nicht geschafft. Auch Naturkosmetik ist eine logische Konsequenz dieses Lebensstils.

Geliebt. Die schwarzen Ledersandalen von Marc O'Polo gehören zu Raffaels' Lieblingsstücken.

Geliebt. Die schwarzen Ledersandalen von Marc O’Polo gehören zu Raffaels‘ Lieblingsstücken.

Besonders an deinem Blog sind auch die professionellen kleinen Modefilme. Wie wichtig ist dieses Medium für dich?

Das ist auf jeden Fall ein großes Thema für mich. Ich werde vermehrt darauf setzen, sowohl bei der Mode als auch beim Reisen. Auch wenn Kunden nicht wirklich auf inszenierte Geschichten stehen. Im Netz geht es vielmehr um die Darstellung des „Daily Life“. Aber ich liebe diese durchdachte Kreativität. Mit dem Regisseur Patrick Domingo erarbeite ich Geschichten, die wir dann gemeinsam umsetzen.

Raffael

»Weniger, dafür aber gute Sachen kaufen.«

Du inszenierst dich gerne mal als Popstar, Kämpfer oder Chauffeur. Wie wichtig ist Ironie für dich?

Sehr wichtig sogar. Das Leben ist zu kurz, um es ernst zu nehmen.

schoenheit-8-ab_2016-04

Raffaels Favoriten. Doppelt. SISI AND JOE Joe’s Tages- und Nachtcreme ist für Raffael der optimale Feuchtigkeitsspender. Vegan. Das LAVERA Frische-Kick Duschgel Limone & Eisenkraut wird seinem Namen gerecht. Schützend. UV-Strahlen haben keine Chance gegen diese tolle Brille von Tom Ford. Personalisiert. Raffael hat dem Skateboard mit seinem Blog-Logo Persönlichkeit verliehen. Straffend. Auch die Augenpartie muss gepflegt werden, am besten mit SISI AND JOE Joe’s Augengel für empfindliche Haut.

Wie mann seinen Bart richtig pflegt:

Blogger Manuel im Interview

Manuel, 27
meanwhileinawesometown.com

Sein Interesse an Kleidung und Reisen sowie seine Liebe zur Fotografie machten Manuel zum Blogger. Und seine Freundin ist auch Bloggerin (sophiehearts.com), zu zweit macht das Ganze noch mehr Spaß. Den Rest der Zeit verbringt Manuel bei Gericht.

schoenheit-9-ab_2016-04

Erleuchtet. Manuel trägt eine Jeansjacke mit Patches von BLK DNM, das Streifenshirt ist von Sandro Paris und die schwarze Cropped-Hose von All Saints. Dazu hat Manuel sich für die NMD CS1 Sneakers von Adidas entschieden; Armreifen und dazu passender Ring sind von Carpe Diem!, die Uhr ist von Kapten & Son.

Was hat das Leben in der Stadt zu bieten?

Es gibt keine Alternative dazu. Ich liebe die Schnelligkeit und Vielfältigkeit. Hier kann ich alles machen, was ich will. Egal, ob ich wie kürzlich in Sydney oder in Stockholm lebe.

Im Moment lebst du in Wien. Was ist so „awesome“ an Wien?

Für nicht übertrieben viel Geld kann man hier alles machen, was das Stadtherz begehrt. Wien ist eine wunderschöne, saubere Stadt. Es gibt tolle Gastronomie, ein unterschätztes Nachtleben und natürlich ein unglaubliches kulturelles Angebot.

Manuel

»Ich mag geradlinige Mode mit kreativem Twist.«

Wie nutzt du die gebotene Kultur?

Ich sehe mir wahnsinnig gerne moderne Kunst an. Da springt bei mir die Denkmaschine an. In meinem Blog zeige ich immer wieder Street-Art-Geschichten. Ansonsten besuche ich Konzerte jeglicher Art. Von Rock über Hip-Hop, alles querbeet. Und House kann schon auch mal dabei sein.

schoenheit-10-ab_2016-04

Ermuntert. Manuels‘ Mode braucht einen Twist.

Woher kommt dein Zugang zur Musik?

Als Jugendlicher habe ich in einer Punk-Band gespielt, wobei mein Talent als Sänger und Gitarrist eher begrenzt war. Aber das Schreiben der Songs bedeutet mir immer noch sehr viel. Ich brauche einfach einen kreativen Ausdruck – dafür eignet sich mein Blog perfekt.

Die Mode, die du trägst, wie würdest du sie beschreiben?

Relativ minimalistisch, geradlinig mit einem kreativen Twist und rockigem Einschlag.

schoenheit-11-ab_2016-04

Erhaben. Setzen Sie bei blond gefärbten Haaren auf speziell abgestimmte Blond-Pflege.

Ist dein Kosmetik- und Pflegeprogramm ähnlich minimalistisch?

Eigentlich schon. Grundsätzlich achte ich darauf, natürliche Kosmetik zu verwenden. Seit ich mir die Haare blondiert habe, benutze ich ein spezielles Blond-Shampoo und passenden Conditioner. Ich achte darauf, dass meine Produkte parabenfrei sind. 

Platinblonde Haare bei Gericht – geht das? Wie lebt es sich in dieser Parallelwelt?

Natürlich ist das ein großer Widerspruch. Aber Mode und Lifestyle sind meine Hobbys und ein ziemlich guter Ausgleich zu meinem sonstigen Leben.

schoenheit-12-ab_2016-04

Manuels Favoriten.Trendig. Egal ob lässig oder elegant kombiniert: Wir verstehen, warum der Hut von Past Present zu Manuels Lieblingen gehört. Wirkungsvoll. Das ist der SEBAMED for Men Deo Sensitive Deoroller allemal. Charakterstark. Der sportliche Duft L’Eau d’Issey Pour Homme von ISSEY MIYAKE gefällt nicht nur Manuel gut. Zeitig. Mit der dezenten Armbanduhr von Kapten & Son kann man fast nicht zu spät kommen. Intensiv. Die WELEDA Feuchtigkeitscreme für den Mann hält die Haut geschmeidig. Bewegend. Das Buch von Viktor E. Frankl.

dm Lieblingsprodukte der Blogger
Nach Oben
OKMehr Information