Menü öffnen

Neue Pflegeprodukte für Männer

Sauber, Männer!

Home » Schönheit » Neue Pflegeprodukte für Männer - 09.2018

Treue ist eine lobenswerte Eigenschaft. Außer in Sachen Männer-Pflege. Da dürfen sich auch die Herren gern nach den neuesten Produkten umschauen.

Bartpflege

Ob Vollbart, Moustache oder die 3-Tages-Version – jeder Bart will gepflegt werden. Daher lautet die bärtige Dreifaltigkeit: Waschen–Trimmen–Stylen. Und da ein simples Shampoo nicht ausreicht, um den Bart gründlich zu waschen, die Haut vom drohenden Juckreiz zu befreien und das Gesichtshaar auch noch in Form zu bringen, gibt es für jeden dieser Schritte fachspezifische Beauty-Produkte.

Pflegen. Das Bartöl intensiv von Brisk pflegt Haut und Bart, hilft bei Juckreiz und macht die Barthaare weich und geschmeidig.

Kämmen. Die handliche Bartbürste der Brooklyn Soap Company aus geöltem Birnbaumholz ist bestens für die tägliche Bartpflege geeignet.

Video: Welcher Bart passt zu welcher Gesichtsform?

Aluminiumfreie Deos

Das Thema Aluminiumchloride in Deos beschäftigt Hersteller, Wissenschaftler und Konsumenten bereits seit Jahren, da diese Stoffe Krankheiten wie Alzheimer und Brustkrebs begünstigen sollen. Auch wenn eindeutige Testergebnisse noch ausständig sind, ist ein Umdenken bereits in vollem Gange. Dabei erledigen Deos ohne Aluminium ihren Job genauso zuverlässig. Spezielle Formeln und Zutaten verhindern das Wachstum geruchsbildender Bakterien und schützen vor Achselnässe und üblem Geruch.

Gut gepflegt. Frische und Pflege in einem: Das Fresh Elements Deodorant von Dove Men + Care schützt vor Schweißbildung und pflegt gleichzeitig den Achselbereich.

Sanft umschmeichelnd. Das Strassenkicker Deodorant Zehner mit pflegendem Panthenol bietet schonend-sanften Deoschutz auch nach der Rasur.

Frisch gezischt. Das Deo Roll-on für empfindliche Haut von CL ist frei von Zink, Aluminium und Alkohol. Es verhindert das Wachstum von geruchsverursachenden Bakterien.

Aktivkohle

Für Männer, die keine Angst haben, sich auch einmal richtig schmutzig zu machen: Aktivkohle werden ganz besondere Pflegeeigenschaften zugeschrieben. Deshalb kommt das tiefschwarze Pulver nun verstärkt in Wasch- und Duschgels, Shampoos und Peelingprodukten zum Einsatz. Aktivkohle ist in der Lage, Stoffe wie Fett, Talg und Unreinheiten an sich zu binden, und wird daher für die Reinigung von unreiner, öliger Haut eingesetzt. In der Haarpflege können die feinporigen Partikel der Aktivkohle überschüssigen Talg von der Kopfhaut aufnehmen und die Haare gründlich von Stylingprodukten säubern.

Black Magic. Das Deep Rasiergel von Nivea Men wirkt feuchtigkeitsspendend und bereitet das Barthaar auf die Rasur vor.

Kohlrabenschwarz. Das Carbon Clean Duschgel von L’Oréal Men Expert kümmert sich um Körper, Gesicht und Haar und ist auch noch schonend bei der Rasur.

 

Nach Oben
OKMehr Information