Menü öffnen

Erdbeer-Eis

Beeriges Vergnügen.

Home » Genuss » Erdbeer-Eis - 06.2018

Die Vitamine alleine wären Grund genug, das Eis zu verspeisen. Falls man denn Gründe bräuchte. Erdbeer-Eis ist schnell gemacht – und wird am besten gleich auf Vorrat vorbereitet, denn es ist ebenso schnell wieder weg.

Zubereitungszeit: 20 Minuten plus 6 Stunden Kühlzeit

Zutaten für 8 Personen:

  • 400 ml Kokosmilch
  • 340 g Erdbeere Fruchtaufstrich
  • 125 g Sojajoghurt natur
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 Erdbeeren

Zubereitung:

  1. Die Kokosmilch in einem Topf leicht erwärmen, bis sie komplett flüssig ist. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann mit Sojajoghurt und Zitronensaft vermischen.
  2. 200 g vom Erdbeer-Fruchtaufstrich abwiegen und zur Mischung in den Topf geben. Erdbeeren in vertikale Scheiben schneiden.
  3. In jede Eisform 1/2 EL des puren Erdbeer-Fruchtaufstrichs und 1–2 Erdbeerscheiben geben, dann mit der Erdbeer-Kokosmischung aus dem Topf auffüllen. Jeweils einen Stiel einfügen und mindestens 6 Std tiefkühlen.
  4. Vor dem Servieren die Eisformen kurz unter heißes Wasser halten, um das Eis herauszulösen.

Deko-Tipp: Dieses Eis macht nicht nur am Stiel gute Laune, sondern auch im Cocktail. Hierfür einfach restliche Eismasse in Eiswürfelförmchen füllen und sie dann in fertig gemixte, cremige Fruchtcocktails geben. Sieht toll aus und sorgt für viel Geschmack!

Nach Oben
OKMehr Information