Menü öffnen

Rezept: Galettes mit 3 Füllungen

Geschmäcker sind verschieden – bei diesen Galettes ist für jeden was dabei.

Home » Genuss » Essen » Rezept:Galettes mit 3 Füllungen - 10.2015

Teil 2: Galettes mit 3 Füllungen

Die aus Frankreich stammenden Buchweizenpalatschinken sind das Pendant zu süßen Crêpes und lassen sich vielseitig füllen, sodass man alle gemeinsam an einen Tisch bringt.

Galettes mit Paprika-Zwiebel-Füllung Fisolen

Teig für 3 Galettes: 250 g Butter
350 ml Milch
150 g Buchweizenmehl
100 g Weizenmehl
1 Ei
350 ml kaltes Wasser
3 TL Salz
Butter zum Braten

Für die Paprika-Zwiebel-Füllung (für 1 Stk):
1 Paradeiser
1 Paprika
1/2 rote Zwiebel
Öl zum Braten
Salz, Pfeffer
100 g frisch geriebener schmelzfähiger Käse

Für die Fisolen-Erbsen-Füllung (für 1 Stk):
80 g Fisolen
80 g Erbsen
2 EL Crème fraîche
Salz, Pfeffer
1 EL gehackter Dill

Für die Schinken-Käse-Füllung (für 1 Stk):
100 g Kochschinken
1/2 Zwiebel
Butter zum Braten
80 g klein geschnittener schmelzfähiger Käse
Salz, Pfeffer

Tipp: Für die glutenfreie Variante verwendet man nur Buchweizenmehl. Allerdings brechen die Galettes dann leichter.

ZUBEREITUNG:

  1. Für den Teig Butter zerlassen. Milch, Mehl, Ei, Wasser, Salz vermischen, zerlassene Butter ein­arbeiten. Teig ca. 1 Std mit einem sauberen Tuch bedeckt ruhen lassen. Mit einem großen Löffel oder einer Suppenkelle jeweils ein Drittel des Teiges in eine Pfanne mit heißer Butter geben. Beid­seitig bräunen, zur Seite stellen. Ofen auf 160 °C vorheizen.
  1. Für die Paprika-Zwiebel-Füllung Paradeiser und Paprika waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen, vierteilen, in Schichten zerlegen. Paradeiser, Paprika, Zwiebel in Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern, mit dem Käse in eine Galette füllen, einrollen.
  1. Für die Fisolen-Erbsen-Füllung Fisolen putzen, 1–2 min bissfest blanchieren, eiskalt abschrecken. Erbsen 30 Sekunden blanchieren und eiskalt abschrecken. Galette mit Crème fraîche bestreichen, mit Erbsen und Fisolen belegen, salzen, pfeffern, mit Dill bestreuen, einrollen.
  1. Für die Schinken-Käse-Füllung Schinken grob zupfen oder schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken. Zusammen in Butter bräunen, mit dem Käse auf der Galette verteilen, salzen, pfeffern, einrollen.
  1. Alle Galettes 10 min bei 160 °C im vorgeheizten Ofen backen.
BUCH TIPP Vom Glück gemeinsam zu essen

Nicht zufällig nennen die Wrenkh-Brüder Leo und Karl ihr erstes Buch „Vom Glück gemeinsam zu essen. Aufgetischt für jeden Ernährungsstil“. Aufgewachsen sind sie quasi im Lokal ihres Vaters Christian, der das erste vegetarische Restaurant in Wien hatte. „Das Wichtigste am Kochen“, so die Brüder heute, „ist der Tisch, an dem gemeinsam gegessen wird.“ Deshalb präsentieren sie Rezepte für Menschen mit unterschiedlichen Ernährungsweisen.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Teil 1: Geschmäcker sind verschieden
Teil 2: Galettes mit 3 Füllungen
Teil 3: Rote-Rüben-Couscous
Teil 4: Tarte au Tatin
Teil 5: Kastanien-Rotkohl-Ravioli
Teil 6: Quinoa Gemüse Pfanne mit Süßkartoffeln und Mozzarella

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK