Menü öffnen

Rezept: Paradeiser-Käse Toast

Kochen mit Kindern kann ganz einfach sein, wie mit diesem Paradeiser-Käse-Toast.

Home » Genuss » Essen » Rezept: Paradeiser-KäseToast - 11.2015

Teil 2: Paradeiser-Käse-Toast

Kochen mit Kindern muss nicht ewig dauern. Einfach & gut: Das ist die Devise bei diesem Paradeiser-Käse-Toast.

Zubereitungszeit für den Paradeiser-Käse-Toast: ca. 25 min

Käsetoast für Kinder

Zutaten für 4 Personen.
1 Paradeiser
1 Kugel Mozzarella (150 g)
1 Handvoll Rucola
8 Scheiben Vollkorntoast
4 TL Frischkäse

So geht’s:

  1. Schneide den Paradeiser in dünne Scheiben. Lass den Mozzarella abtropfen und schneide ihn in dünne Scheiben. Wasche den Rucola und lasse ihn in einem Sieb abtropfen.
  2. Nun nimmst du 4 Toastbrotscheiben und bestreichst sie mit je 1 TL Frischkäse. Dann verteilst du alle anderen Zu­taten darauf und klappst jeden Toast mit einer zweiten Toastbrotscheibe zusammen.
  3. Danach röstest du die Toasts für 4 min in einem Sandwichmaker. Falls du keinen Sandwichmaker hast, heizt du den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze und setzt die Toasts auf ein Backblech. Nun backst du sie 6-8 min. Nimm sie dann heraus, halbiere sie und lass sie dir schmecken.

Arbeitsteilung:

Die Kleineren: Den Rucola waschen und abtropfen lassen, Paradeiser naschen.
Die Größeren: Das Toastbrot mit Frischkäse bestreichen, gemeinsam mit den Kleinen belegen.
Die Erwachsenen: Toasts rösten oder backen.

BUCH TIPP „Kinder an den Herd“ von Claudia Seifert, Gesa Sander, Julia Hoersch und Nelly Mager

Direkt an den Nachwuchs richtet sich das Buch „Kinder an den Herd!“ (AT Verlag) von Claudia Seifert, Gesa Sander, Julia Hoersch und Nelly Mager. Untertitel: „Wir kochen, experimentieren und staunen.“ Die wichtigste Zutat: Freude. Entsprechend einfach sind auch die Rezepte, damit selbst die Kleinsten ihren Teil beitragen können.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Teil 1: Paradeiser-Gurken-Brotsalat
Teil 2: Paradeiser-Käse-Toast
Teil 3: Becher-Kuchen

Nach Oben
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK