Menü öffnen

active beauty des Monats: Melanie Seidl

Die europäische Steinmetz-Meisterin im Porträt.

Home » Inspiration » active beauty des Monats: Melanie Seidl - 02.2018

Naturmaterialien verzaubern Melanie Seidl schon seit ihrer Kindheit. Heute ist sie nicht nur selbstständige Steinmetzin, sondern auch preisgekrönte europäische Steinmetz-Meisterin.

„Es war das beste Erlebnis in meinem Leben. Ich kann jedem jungen Menschen nur empfehlen, bei so etwas mitzumachen“, so die Goldmedaillen-Gewinnerin. Dass ihr Beruf noch immer von Männern dominiert wird, hat sie nie gestört: „Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Zwischen meinen Kollegen und mir hat es eigentlich nie Probleme gegeben. Die Ehrlichkeit untereinander habe ich immer sehr geschätzt.“

Nur an zwei Situationen könne sie sich erinnern, in denen Männer nicht gleich damit klargekommen sind, dass eine Frau Steinmetzin ist. „Das hat mich aber nicht entmutigt, im Gegenteil, das hat mich noch mehr motiviert. Frauen können mindestens dasselbe leisten wie Männer.“

Sommer auf der Alm

Das zeigt Melanie auch jeden Sommer auf der Alm, die sie seit drei Jahren mit ihrem Vater und ihrer Großmutter bewirtschaftet. „Ich genieße mein Leben da oben und freue mich über die Naturprodukte, die ich selber herstellen kann. Auf der Alm merkt man, dass man mit so viel weniger so viel mehr haben kann.“

Auch an weiteren Plänen mangelt es nicht: „Im Jänner ist das Pilotprojekt Steinmetz Lehrlingscamp gestartet, das ich leite. Ich freue mich sehr, dass ich meine Begeisterung für diesen Beruf an junge Leute weitergeben kann.“

Nach Oben
OKMehr Information