DIY: süße Mitbringsel zu Babys Geburt

Persönliche Unikate selbst gemacht: DIY-Geschenkideen für Mama und Baby.

Blumenstrauß statt Geschenkpapier, selbstgemachte Mutterkindpass-Hüllen oder Schuhe hinter Glas: mit kreativen Geschenken Mama und Baby überraschen.

Hinter Glas gehängt

An die Leine statt ins Papier! So kreativ verpackt schenken sich die ersten Babyschühchen gleich noch schicker. Dazu braucht's: einen Bilderrahmen mit mindestens zwei Zentimetern Tiefe zwischen Glas und Rückwand, zwei kleine Holzkluppen und eine Kordel, ein buntes Band oder einen dickeren Spagat - und eben die Babyschuhe oder andere Zwergen-Accessoires, die verschenkt werden wollen (etwa Schnuller, Söckchen, Lätzchen und ähnliches).

Die Schnur wird am besten mit zwei Reißnägeln oder kleinen Nägeln an der linken und rechten Seite befestigt. Alternativ kann sie auch außen an der Rückwand mit Klebstreifen befestigt werden.

Grün verpackt

Praktisch, aber doch ein bisschen fad zu verschenken - das sind Lätzchen, Söckchen und Co allemal. Nicht aber mit der richtigen Verpackung. Geschenkpapier war gestern, sattes Grün ist heute. Die Lätzchen und Socken werden zu einer Blüte zusammengedreht und mit Draht im Blumenstrauß fixiert. Blumen für die Mama, Lätzchen fürs Kind: Das Zwei-in-Ein-Geschenk überrascht beide.

Bunt ummantelt

Mit einer selbstgenähten Hülle wird der Mutterkindpass schnell zum süßen Hingucker. Mit ein bisschen Geschick und einer Nähmaschine gelingt das schützende Mäntelchen. So geht's: Schneiden Sie aus einem Stoff zwei Rechtecke oder aus zwei verschiedenen Stoffen je ein Rechteck mit den Maßen 20 mal 34 Zentimeter aus. Diese werden mit der verkehrten Seite und unter Berücksichtigung einer Nahtzugabe von einem Zentimeter aufeinander genäht und bilden dann die Außen- und Innenseite der Hülle. Zum Umdrehen werden etwa zwei Zentimeter ausgespart, diese werden dann mit der Hand geschlossen.

Für die Laschen, in die die Umschlagsseiten gesteckt werden, schlagen Sie an der linken und rechten Seite rund sieben Zentimeter ein und nähen Sie diese mit farblich passender Nähseide fest. Nach Lust und Laune kreieren Sie noch eine Verschlusslasche mit Druckknopf oder sticken Sie Namen und Geburtsdatum in die Hülle.

Beim Namen genannt

Gestalten Sie mit dem Anfangsbuchstaben des Babynamens oder dem ganzen Namen ein Bild. Der Hintergrund gelingt mit Kinder-Geschenkpapier oder mit Servietten und Serviettentechnik. Darauf wird der oder werden die Buchstaben aufgeklebt - entweder selbst aus Moosgummi ausgeschnitten oder fertig aus Holz gekauft.

Fotos: dm

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte
Empfehlung
Baby Nova Schmusebär

Baby Nova Schmusebär

1 Stk. 5,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Grünspecht Natur-Bernsteinkette

Grünspecht Natur-Bernsteinkette

1 Stk. 9,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Baby-Nova Lustige Badetiere

Baby-Nova Lustige Badetiere

6 Stk.
1,16 pro 1 Stk.
6,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Ravensburger erstes Knisterbuch

Ravensburger erstes Knisterbuch

1 Stk. 7,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE