Wir lieben Babylachen! Das macht die Zwerge glücklich

Kuscheln, planschen, toben: Es gibt so viele Glücksmomente. Die Kunst ist, sie zu erkennen.

1 von 6
>

Einfach nur lächeln! Was Erwachsenen nur selten gelingt, schaffen Babys zur Perfektion. Dabei ist nachgewiesen, dass Lächeln gesund und glücklich macht. Beim Lachen wird der Körper mit mehr Sauerstoff versorgt, Muskeln entspannen sich sowie Herz und Kreislauf werden angeregt. Gleichzeitig bremst das Gehirn die Produktion von Stresshormonen. Und: Beim Lachen wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet. Das Geheimnis, warum Babys so oft lächeln.

Foto: shutterstock/Max Bukovski

>

2 von 6
<
>

Tierisch! Tiere machen glücklich, ausgeglichen und sozial. Nicht umsonst steht ein eigenes Haustier auf der Wunschliste der Kleinen ganz weit oben. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und das steigert ihr Selbstbewusstsein. Studien belegen, dass Kinder mit Tieren in Kindergarten und Schule weniger Anpassungsschwierigkeiten haben, umgänglicher sind, Körpersprache besser deuten und eigene Wünsche zugunsten eines anderen Lebewesens zurückzustellen lernen. Kurzum: Tiere und Kinder sind ein perfektes Gespann.

Foto: shutterstock/Sunny studio

<
>

3 von 6
<
>

Kuschelalarm! Wie mache ich meine Kinder glücklich? Kuscheln, umarmen und streicheln sie sie. Das ist eine wortlose Liebeserklärung. Und davon können die kleinen (und großen) Kinder gar nicht genug bekommen. Schon für Neugeborene ist der liebevolle Körperkontakt ein Lebens- und Glückselixier. Sie verstehen noch keine Sprache, aber merken das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Da ist jemand für mich da!

Foto: shutterstock/Katsiaryna Pakhomava

<
>

4 von 6
<
>

Glücksvitamine! Ja, es ist tatsächlich wahr - man kann sich glücklich essen. Und zwar nicht nur mit Schokolade. Das Gehirn schüttet bei gutem Geschmack und angenehmen Gerüchen das Wohlfühl-Hormon Dopamin aus. Zudem reagiert das Immunsystem direkt auf Nahrung und hebt die Stimmung. Ein gesundes Immunsystem unterstützt das Glücklichsein.

Foto: shutterstock/Photobac

<
>

5 von 6
<
>

Einfach mal toben! Der erste Schneemann, eine wilde Schneeballschlacht oder ein ausgelassenes Fangenspiel. Kinder brauchen Bewegung. Und so richtig auspowern macht müde, aber glücklich.

Foto: shutterstock/sarra22

<
>

6 von 6
<

Wasserspaß! Die meisten Babys und Kinder lieben baden. Ob im Freibad, in der Badewanne oder im Hallenbad - planschen ist das Größte. Kein Wunder, so kennen Babys das Gefühl noch aus dem Mutterleib. Wasser gibt den Kleinen Freiheit: Was an Land noch nicht gelingt, geht mit Mamas Hilfe hier ganz einfach: Strampeln, bewegen und richtig toben. Daumen hoch für dieses Glücksgefühl!

Foto: shutterstock/Tetra Images

<

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte
Empfehlung
fashy baby Raupen-Rassel
601424_badge

fashy baby Raupen-Rassel

1 Stk. 9,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Baby Nova Schmusebär

Baby Nova Schmusebär

1 Stk. 5,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
fashy Schnuffeltuch Sterne blau
601566_badge
601424_badge
604516_badge

fashy Schnuffeltuch Sterne blau

1 Stk. 3,20 €vorher 6,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorbbilliger seit November 2016
Empfehlung
fashy little stars Schnuffeltuch sort.

fashy little stars Schnuffeltuch sort.

1 Stk. 6,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE