Dem Beckenboden zuliebe: Das bringt die Rückbildung

Jede dritte Mama ist nach der Geburt leicht inkontinent. Rückbildungsgymnastik hilft dagegen.

Frau bei Rückbildungsgymnastik

Die Rückkehr zum Wunschgewicht, ein straffer Körper wie vor der Schwangerschaft - das steht in puncto Körper ganz oben auf der Liste von frischgebackenen Mamis. Der inneren Fitness, nämlich dem Beckenbodentraining wird lange nicht so viel Bedeutung beigemessen. Allerdings wird da an der falschen Seite der Mami-Energie gespart.

Die Expertin rät zu Rückbildungsgymnastik

Endlich ist der lang erwartete Liebling geboren, das Baby ist da - und die ersten Beschwerden nach der Geburt verschwunden. "Viele Frauen fühlen sich schnell wieder fit und denken, sie benötigen kein Beckenbodentraining. Dennoch lege ich es allen Frauen nahe, eine qualifizierte Rückbildungsgymnastik zu besuchen", rät die Salzburger Physiotherapeutin Simone Ebner von Gemeinsam durch dick und dünn. Denn: Auch wenn es keine konkreten Beschwerden gibt, ist der Beckenboden durch Schwangerschaft und Geburt stark belastet worden.

Beckenbodengymnastik - was bringt's?

In der Schwangerschaft und während der Geburt wirken enorme Kräfte auf den Beckenboden. Während des Geburtsprozesses wird der Beckenboden bis zu 15 Zentimeter nach unten gedrückt. "Dass dies Spuren hinterlässt, ist nahe liegend", so die Expertin. Auch wenn das ein Tabuthema ist, aber: Jede dritte bis vierte frischgebackene Mama weist nach der Geburt eine sogenannte Belastungsinkontinenz auf. Die gute Nachricht: Diese Form der Inkontinenz kann gut behandelt werden. Man kann sogar präventiv schon in der Schwangerschaft mit der Beckenbodengymnastik beginnen. 

Gute Rückbildungsgymnastik zielt darauf ab, den Beckenboden, die Rücken- und Bauchmuskulatur sowie die Zwerchfellfunktion zu stärken und zu aktivieren. Zusätzlich übt die Pysiotherapeutin mit ihren Neo-Mamas den Beckenboden korrekt in den Alltag zu integrieren und ein schonendes Verhalten einzutrainieren. Dadurch wird das Körpergefühl gestärkt und Stabilität von innen hergestellt.

Doch Vorsicht: "Selbst nach einer absolvierten Rückbildungsgymnastik ist der Beckenboden noch nicht stark genug. Ein kräftiger, dynamischer Beckenboden ist eine Lebensaufgabe", weiß Simone Ebner, selbst zweifache Mama. Und: "Für eine Rückbildungsgymnastik ist es übrigens nie zu spät!"

Foto: shutterstock/SunKids

Produkte zu diesem Beitrag

6 Produkte
Empfehlung
Elanee Beckenboden-Trainingshilfe Phase II
601424_badge

Elanee Beckenboden-Trainingshilfe Phase II

1 Stk. 27,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Fun Factory Smartball Uno
601424_badge

Fun Factory Smartball Uno

1 Stk. 17,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Elanee Beckenboden-Trainingshilfe Phase I
601424_badge

Elanee Beckenboden-Trainingshilfe Phase I

4 Stk.
7,23 pro 1 Stk.
28,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Abtei Kürbis Plus Cranberry Femin Kapseln

Abtei Kürbis Plus Cranberry Femin Kapseln

30 Stk.
0,23 pro 1 Stk.
6,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Joydivision Joybalss secret Liebeskugeln

Joydivision Joybalss secret Liebeskugeln

1 Stk. 19,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Billy Boy Loveball
601424_badge

Billy Boy Loveball

1 Stk. 19,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE