Do it yourself: Krone für kleine Prinzessinnen

Eine Geburtstagskrone basteln: Damit wird das Ehrenkind ganz schnell zur Prinzessin.

Eine Krone aus Papierrollen - perfekt für Prinzessinnen.

Ob zum Geburtstag oder als passendes Accessoire zur gemeinsamen Märchenstunde - selbstgebastelt sind Kronen für kleine Prinzessinnen am allerschönsten. Dazu braucht es nicht viel: zum Beispiel eine Toilettenpapierrolle, etwas Farbe, Schere und ein dünnes Gummiband. Glamouröses Upcycling für die Kleinen.

Das braucht's:

Toilettenpapier-Rolle
Acrylfarben, Glitzergelstifte und Nagellack
Schere
dünnes Gummiband

Diese Krone basteln Mamis ganz schnell und sie ist dennoch ein Hingucker. Geschickte Kinder können sogar selbst die Schere oder den Pinsel schwingen. Aus der Toilettenpapierrolle schneiden Sie am besten dünne Zacken, die oben mit einem runden Kreis enden. Das wirkt besonders schick.

Nun bekommt das Krönchen Farbe: Hierzu eignen sich am besten Acrylfarben, aber auch Nagellacke, da beide sehr gut deckend sind. Mit Glitzergelstiften setzen Sie Akzente.

Glamouröse Krönchen-Vielfalt

Der Kreativität in Sachen Krone sind keine Grenzen gesetzt: Sie können mit Stoff beklebt, mit Klebestreifen oder Geschenkpapier verziert und mit Knöpfen verschönert werden.

Und: Ganz geschickte Prinzen und Prinzessinnen können als Partyhighlight auf dem Kindergeburtstag ihren Kopfschmuck selbst basteln und bemalen - und als Erinnerung an das Fest mit nach Hause nehmen ❤.

Fotos: dm

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte

KOMMENTARE