Vorsicht perfekte Mama! Ideen für Spielplatz-Jause

Obst und Brote sind zu langweilig? Dann haben wir die richtigen Rezepte. Gesund und fast kleckerfrei.

Jausen-Ideen für Spielplatz und Picknick.

Raus in die Natur - das macht hungrig. Fürs Picknick am Spielplatz oder See hat die dm Online Redaktion ordentlich gekocht und getüftelt. Das Ergebnis wurde von kleinen Leckermäulern getestet, schnell verschmaust und für gut befunden. Die Jause ist perfekt vorzubereiten, gut mitzunehmen, gesund und fast kleckerfrei. Aber Vorsicht: Perfekte-Mami-Gefahr, Nachahmer nicht ausgeschlossen.

Pikante Alternative: Nudelmuffins

Das braucht's:

20 dag Vollkorn-Nudeln
Gemüse nach Belieben (zum Beispiel Erbsen, Karotten, Zwiebel, Paprika, Champignons)
10 dag Schinken
1 Becher Creme fraîche
3 Eier
Kräutersalz, Pfeffer
frische Kräuter

 

So geht's:

Nudeln al dente kochen, Gemüse klein schneiden und kurz vorkochen. Schinken in kleine Würfel schneiden. Eier und Creme fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern würzen. Nudeln, Gemüse und Schinken dazu. Alles gut verrühren und abschmecken. Danach das Gemisch in Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad im Backrohr solange backen, bis das Ei gestockt ist. Auskühlen lassen, zur Jause einpacken und genießen. 

Gesunder Burger: Hirselaibchen

Das braucht's:

20 dag Hirse
20 dag Gemüse nach Belieben (zum Beispiel Karotten, Erbsen, Schwammerln, Sellerie, etc.)
2 Eier
2 Esslöffel Mehl
Kräutersalz, Pfeffer
frische Kräuter
Semmelbrösel

 

So geht's:

Die Hirse waschen und nach Packungsanleitung kochen. Gemüse grob reiben, kurz kochen und auskühlen lassen. Danach zur Hirse mischen und die restlichen Zutaten untermengen. Aus der Masse kleine Laibchen formen, auf beiden Seiten in Semmelbröseln wenden und in heißem Öl herausbacken.

Die Laibchen können in einem Semmerl als Burger oder auch als Solo-Häppchen verspeist werden. 

Süßes im Glas: Chiasamen-Couscous-Dessert

Das braucht's:

Chiasamen
1 Dose Kokosmilch
Couscous
eine reife Mango
1/2 Kilo Erdbeeren
eventuell Babykekse
Agavendicksaft

 

So geht's:

Eine Handvoll Chiasamen mit der Kokosmilch ansetzen und mindestens zwei Stunden quellen lassen. Dann nach Belieben mit Agavendicksaft süßen. Etwas Couscous nach Packungsanleitung kochen und auskühlen lassen. Die Mango und die Erdbeeren jeweils pürieren und kalt stellen. Babykekse in feine Stücke zerbröseln (am besten in ein Tiefkühlsackerl füllen und vorsichtig mit einem Fleischklopfer oder einem Nudelwalker zerkleinern). 

Danach die vorbereiteten Zutaten nach Belieben in ein Glas (am besten ein Einmachglas, das dicht abschließt) schichten. 

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Foto: shutterstock/Mariia Masich

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte
Empfehlung
dmBio Hirse
601421_badge

dmBio Hirse

1 kg 3,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Couscous
601421_badge

dmBio Couscous

500 g
4,30 pro 1 kg
2,15 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Agavendicksaft
601421_badge
603616_badge

dmBio Agavendicksaft

250 ml
1,16 pro 100 ml
2,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Alnatura Kräuter Salz mit Jod Streudose

Alnatura Kräuter Salz mit Jod Streudose

200 g
11,75 pro 1 kg
2,35 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE