Kinderparty: Kuchen gibts im Garten

Kindergeburtstage, Partys und Nachmittage mit Baby-Freunden machen draußen besonders viel Spaß.

Bunte Kinderfeste feieren sich draußen im Garten, Park oder am Spielplatz am besten.

Im eigenen Garten, im Park oder am Spielplatz: Eine Geburtstagsfeier bei schönem Wetter und im Freien sind ein Garant für einen gelungenen Tag. Fünf Tipps, wie das Fest gelingt.

Feiern Sie "fremd"

Kein eigener Garten und der Balkon ist zu klein für ein ausgelassenes Kinderfest? Dann feiern Sie "fremd". Fragen Sie Großeltern, Onkeln, Tanten, Taufpaten oder die beste Freundin, ob sie die Party vielleicht in deren Garten veranstalten dürfen. Bei der Aussicht auf glänzende Kinderaugen und ausgelassenes Zwergen-Gelächter kann die Verwandtschaft den Wunsch wohl nicht abschlagen.

Aber es muss auch nicht immer ein Garten sein. In Parks, auf Spielplätzen oder im Freibad lässt sich auch schön feiern. Packen Sie Picknickdecken und ein paar kindgerechte Schmankerln ein, ein paar Spielideen haben Sie sicher im Repertoire - und gelungen ist das Fest.

 

Nur die besten Freunde

Überdenken Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Einladungsliste: Laden Sie am besten die fünf besten Freunde oder Freundinnen ein. Alles andere artet in Stress aus - für die Mama als Organisatorin und für den Zwerg, der sich bei seiner Party um alle Gäste kümmern möchte. Oft werden Kindern der ganze Trubel und die Aufregung zu viel.

Auch wenn wenige Partygäste eingeladen werden, eine kreative Einladung macht trotzdem Freude. Hier gibt's Basteltipps für Einladungen.

Feiern Sie gemeinsam

Das Nachbarskind, die beste Freundin, der engste Freund haben ein paar Tage zuvor oder danach Geburtstag? Dann legen Sie die beiden Feste doch zusammen. Geteiltes Feiern ist halbe Arbeit. Sie können sich geminsam um Dekoration, Speisen und Getränke kümmern - und zu zweit macht es sowieso noch mehr Spaß.

Damit aber trotzdem jedes Geburtstagskind gebührend gefeiert wird, backen Sie für jedes einen eigenen Geburtstagskuchen und widmen Sie jedem sein eigenes Geburtstagslied.

Fingerfood und Pappgeschirr

Einfach zu essen, das sollte das Angebot am Kinderbüffet vorrangig sein. Fingerfood, das nicht kleckert und patzt, ist für die hungrigen Party-Zwerge wohl die beste Wahl. Warmes Wasser und Seife sind im Freien meist Mangelware und obwohl klebrige Finger nicht auf Couch und Teppich landen können, locken sie Bienen und Wespen an. Ansonsten helfen immer noch Feuchttücher.

Statt Keramikteller und Gläsern decken Sie die Picknickdecke oder den Partytisch lieber mit Papptellern und Pappbechern.

 

Auf die Plätze, spielen ... los

Meist unterhalten sich die kleinen Partygäste selbst und es braucht gar keine große Organisation. Ein paar Spielideen sollten sie aber dennoch in petto haben. Die besten Spiele für drinnen und draußen gibt's hier.

Foto: shutterstock/Ivonne Wierink

Produkte zu diesem Beitrag

7 Produkte
Empfehlung
Mam Snack Box sort.

Mam Snack Box sort.

1 Stk. 10,25 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Trinkhalme Flexibel
601421_badge
603616_badge

Profissimo Trinkhalme Flexibel

50 Stk. 0,65 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Hape Schaukel-Boot Holzspielzeug

Hape Schaukel-Boot Holzspielzeug

1 Stk. 26,50 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Mini-Muffinförmchen sort.
601421_badge

Profissimo Mini-Muffinförmchen sort.

72 Stk.
0,01 pro 1 Stk.
0,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
babylove sensitive Feuchttücher
601421_badge
603616_badge

babylove sensitive Feuchttücher

320 Bl. 4,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Universal-Verschlüsse Beschriftbar
601421_badge

Profissimo Universal-Verschlüsse Beschriftbar

14 Stk.
0,14 pro 1 Stk.
1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE