Babynews: Du wirst Papa!

Wie den Partner mit der Schwangerschaft überraschen? Fünf kreative Ideen.

Schwangerschaft: Du wirst Papa! Wie dem Liebsten von der Schwangerschaft erzählen?

Ein positiver Schwangerschaftstest. Kribbeln im Bauch und Tausend Fragen im Kopf. Die wichtigste zuerst: Wie sage ich es meinem Schatz?

Babynews verlautbaren: fünf Ideen

Jede werdende Mutter hat sich diese Frage schon gestellt: Wie soll ich den Partner mit der Schwangerschaft überraschen? Es kommt immer auf die Beziehung und auf den Charakter des Partners an, wie die frohe Botschaft aufgenommen wird. Hier schon mal fünf Denkanstöße:

Zettel im Glückskeks verstecken

Kaufen Sie Glückskekse und versuchen Sie vorsichtig, bei einem Keks den Zettel mit der Pinzette herauszuziehen. Tauschen Sie diesen gegen einen selbst geschriebenen aus, zum Beispiel mit der Botschaft „Du wirst Papa“. Wenn Sie gerne backen, können Sie die Kekse auch selbst machen. Verschenken Sie das Plätzchen bei einem gemeinsamen Essen daheim. Oder bitten Sie das Personal eines asiatischen Restaurants, das Glückskeks nach dem Essen zu servieren.

Lieblingshäferl beschriften

Ihr Partner trinkt seinen Morgenkaffee jeden Tag aus derselben Tasse? Besorgen Sie sich einen Keramikstift und schreiben Sie auf den Tassenboden „Du wirst Papa“ oder „Es wird ein Mädchen/Bub.“ Jetzt noch im Ofen einbrennen und fertig ist die Überraschung. Ist die Tasse zu hoch, besorgen sie eine niedrigere und servieren Ihrem Liebsten den Kaffee oder Tee in seiner neuen „Lieblingstasse“.

Babysocken verschicken

Über Post freut man sich immer – besonders wenn Sie unerwartet kommt. Und mit einem Brief von der eigenen Freundin oder Frau rechnet Ihr Schatz garantiert nicht. Deshalb: Legen Sie ein paar winzige Babysöckchen in ein Kuvert und schicken es per Post an Ihren Freund bzw. Mann – natürlich ohne Absender. Wenn Sie mutig sind, auch ohne Begleitkarte.

Einkaufszettel schreiben

Das mit dem Einkaufen ist so eine Sache: Die meisten Männer besorgen genau das, was der Einkaufszettel vorgibt. Mal schauen was passiert, wenn neben „Brot“ und „Taschentücher“ plötzlich so etwas wie „Babywindeln“ und „Schnuller“ steht. Nach der ersten Verwunderung ist die Freude bestimmt groß!

Ultraschallbild einrahmen

Sie waren schon beim Arzt und haben ein Ultraschallbild? Lassen Sie es vergrößern und geben Sie es in einen schönen Rahmen. Das neue „Kunstwerk“ dann einfach im Wohnzimmer oder in der Küche aufhängen. Am besten an einer Stelle, an der vorher ein anderes Bild gehangen hat. Bei dieser Überraschung ist aber Geduld gefragt: Rechnen Sie damit, dass die frohe Botschaft nicht sofort gesehen wird.

Foto: shutterstock

Produkte zu diesem Beitrag

1 Produkt
Empfehlung
alverde Mamaglück Cremeöl-Dusche Wilde Malve
602376_badge

alverde Mamaglück Cremeöl-Dusche Wilde Malve

200 ml
1,13 pro 100 ml
2,25 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE