Datenschutz

Datenschutzhinweise www.meindm.at bzw. Online-Shop

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.meindm.at bzw. an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Auftraggeber / Verantwortlicher

Auftraggeber gem § 4 Z 4 DSG Datenschutzgesetz 2000 (in der Folge kurz „DSG 2000“) bzw. datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gemäß Art  4 Z 4 Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (in der Folge kurz „DSGVO“) für die Website www.meindm.at bzw. für den Online-Shop, ist die dm drogerie markt gmbH, Günter-Bauer-Straße 1, A-5071 Wals (in der Folge kurz „dm“). Sie können mit dm über folgende Kommunikationswege Kontakt aufnehmen:

  • - per Brief an: dm drogerie markt GmbH, Günter-Bauer-Straße 1, A-5071 Wals
  • - telefonisch unter: 0800 365 86 33
  • - per E-Mail an: kundenservice@dm.at

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1. Besuch der Website

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

  • - den Namen Ihres Internet Service Providers
  • - die Seite, von der aus Sie uns besuchen
  • - den Namen der angeforderten Datei

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern.

2.2. Abwicklung Ihres Einkaufs und Eröffnung Ihres Kundenkontos

2.2.1. Allgemeines

Folgende Daten werden für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eine eventuelle spätere Gewährleitungsabwicklung verarbeitet („nicht registrierter Kunde“):

  • - Anrede (Titel und Geschlecht)
  • - Name (Vor- und Nachnahme / Firmenname)
  • - Geburtsdatum
  • - Adresse (Land, Postleitzahl, Ort, Straße, Haus/Tür/Stiege)
  • - ggfs. UID-Steuernummer (falls Sie Unternehmer sind)
  • - E-Mail-Adresse

Möchten Sie ein Kundenkonto eröffnen, um in weiterer Folge Ihre Bestellungen schneller abwickeln zu können, so ist zusätzlich die Angabe eines von Ihnen frei gewählten Passworts erforderlich („registrierter Kunde“). Der Vollständigkeit halber ist festzuhalten, dass der Bestellvorgang auch ohne Eröffnung eines Kundenkontos als „nicht registrierter Kunde“ möglich ist Die Pflichtangaben sind mit * gekennzeichnet.

2.2.2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung „Abwicklung Ihres Einkaufs und Eröffnung Ihres Kundenkontos

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsschritte Abwicklung Ihres Einkaufs und die Eröffnung Ihres Kundenkontos ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO der zwischen Ihnen und dm abgeschlossene Vertrag. Werden die von Ihnen benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist die Abwicklung des Einkaufs und die Eröffnung des Kundenkontos nicht möglich.

2.3. Newsletter

2.3.1. Allgemeines

Für die Nutzung des dm drogerie markt GmbH-Newsletter-Dienstes ist eine Registrierung über das zur Verfügung gestellte Anmeldeformular erforderlich.  Nach Eingabe und Absendung Ihrer Daten (siehe Punkt 2.3.2.) erhalten Sie eine Bestätigungs-Email.

2.3.2. Einwilligung

Wenn Sie gesondert Ihre Einwilligung in die Zusendung von Newslettern abgegeben haben, verarbeiten wir Ihre nachstehenden personenbezogenen Daten für die Zusendung des dm Newsletters:

  • - Anrede (Geschlecht)
  • - Name (Vor- und Nachname / Firmenname)
  • - E-Mail-Adresse
  • - sowie ggfs. von Ihnen freiwillig gemachte Angaben wie Interessengebiete, Geburtstag und Postleitzahl

Die Pflichtangaben sind mit * gekennzeichnet.

Sie erteilen Ihre Einwilligung durch Anklicken der Checkbox und Abgabe der Erklärung „Ich erkläre meine Einwilligung (durch Anklicken der Checkbox), dass mir dm mein Geschlecht, meinen Namen, meine E-Mail-Adresse sowie ggfs von mir freiwillig gemachte Angaben wie Interessengebiete, Geburtstag und Postleitzahl verarbeitet, um mir per E-Mail Informationen zum dm Online Shop und aktuelle Angebote per E-Mail zuzusenden und habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert.“

2.3.3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung „Newsletter“

Für die Datenverarbeitung „Newsletter“ stellt Ihre freiwillig abgegebene Einwilligung gemäß § 8 Abs 1 Z 2 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO dar. Die Abwicklung Ihres Bestellvorgangs und die Eröffnung eines Kundenkontos sind auch ohne Abgabe dieser Einwilligungserklärung möglich. 

2.3.4. Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an kundenservice@dm.at widerrufen bzw. den Newsletter abbestellen. Sie können dafür einfach auf den Newsletter antworten und die Abbestellung des Newsletters mitteilen. Ebenfalls befindet sich in jedem Newsletter ein Abmeldelink mit dem Sie den Newsletter abbestellen können. Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung kann diese Leistung nicht mehr erbracht werden und gilt eine etwaige Vereinbarung dazu mit dem Widerruf als aufgelöst. Ein Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf abgegebenen Einwilligungserklärung. 

2.4. active beauty Vorteilswelt

Sind Sie Mitglied der active beauty Vorteilswelt und nutzen Sie Ihre Vorteile auch im Rahmen des Online-Shops, so gelten zusätzlich auch noch die für die active beauty Vorteilswelt gültigen Datenschutzhinweise.

3. Dienstleister / Auftragsverarbeiter

dm bedient sich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vgl. Punkt 2) folgender Dienstleister / Auftragsverarbeiter gem § 4 Z 5 DSG 2000 bzw. Art 4 Z 8 DSGVO:

  • - Abwicklung aller Zahlungen (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung, …)
  • - Auswertungen Ihrer Bewertung unserer Waren und Dienstleistungen
  • - Betrieb der Shopsoftware und Datenbanken
  • - logistische Abwicklung
  • - Betrieb der internen IT Systeme bei dm drogerie markt GmbH
  • - Herstellung und Versand von den Produkten der Marke First Skinlab

dm hat mit den Dienstleistern bzw. Auftragsverarbeitern schriftliche Dienstleisterverträge im Sinne von §§ 10, 11 DSG 2000 bzw. Art 28 DSGVO abgeschlossen. Die Dienstleister / Auftragsverarbeiter sind bei der Auftragsdatenverarbeitung strikt an die Aufträge von dm gebunden. Eine über die in Punkt 2. dargestellten Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung findet von den Dienstleistern/Auftragsverarbeitern nicht statt.

4. Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

4.1. Sitzungs-Cookies

Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

4.2. Langzeit-Cookies

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).

4.3. Webanalyse

4.3.1. Webanalyse mit Google Analytics

meindm.at benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von meindm.at durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von meindm.at werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von dm drogerie markt Österreich wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dm drogerie markt Österreich zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von meindm.at vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4.3.2. Weitere Webanalyse Tools

Zusätzlich zu Google Analytics setzen wir zur bedarfsgerechten Gestaltung von meindm.at noch PIWIK (Open-Source Tool), Webtrekk (Webtrekk GmbH) und SAS Web Analytics (SAS Institute GmbH) ein. Diese Tools funktionieren annähernd wie Google Analytics per Cookies. Die Daten werden ausschließlich als anonymisierte Nutzungsprofile gespeichert. Ebenso wie bei Google Analytics können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von meindm.at vollumfänglich werden nutzen können.

5. Verwendung von Facebook, Google+ und Twitter Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc.,1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Twitter wird betrieben von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“).

Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins bzw. https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite von meindm.at aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+ bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button, den „+1“-Button oder den „tweet“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook:

http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter:

http://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

6. Datensicherheit

Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

7. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden bei dm – je nach Notwendigkeit – unterschiedlich lange in personenbezogener Form gespeichert:

  • - nicht-registrierter Kunde: ihre Daten werden gespeichert.
  • - registrierter Kunde: ihre Daten werden solange Sie Inhaber eines Kundenkontos gespeichert
  • - Newsletter-Abonnenten: nach Abbestellung Ihres Newsletters, werden Ihre Daten gelöscht

Die Datenlöschung erfolgt wie eben beschrieben, soweit nicht unternehmens- und/oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

8. Ihre Rechte

Als Betroffener der Verarbeitung Ihrer Daten (vgl. Punkt 2) im Rahmen der Homepage www.meindm.at  kommen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht (§ 26 DSG 2000 / Art 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von dm eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.
  • Recht auf Berichtigung (§ 27 DSG 2000 /Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von dm unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung (§ 27 DSG 2000 / Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von dm unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO): unter den in Art 18 DSGVO genannten Fällen (bspw. Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten oder die Verarbeitung ist unrechtmäßig, …), haben Sie ferner das Recht, von dm die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 19 DSGVO): Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie dm bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von dm zu verlangen, dass dm diese Daten einem anderen Verantwortlichen (bspw. Anbieter eines anderen Bonusprogrammes) übermittelt.
  • Widerspruchsrecht (Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Homepage www.meindm.at verarbeitet werden, zu widersprechen.
  • Widerruf von Einwilligungserklärungen (Art 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, einmal erteile Einwilligungen jederzeit gegenüber dm widerrufen (vgl. auch Punkt 2.3)
  • Beschwerderecht: darüber hinaus können Sie jederzeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3; 1010 Wien; Telefon: +43 1 531 15-20 25 25, Beschwerde einlegen.

Sämtliche Rechte – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – sind gegenüber der dm drogerie markt gmbH, Günter-Bauer-Straße 1, A-5071 Wals, geltend zu machen.

Sie können Ihre Rechte wie folgt gegenüber dm wahrnehmen:

  • - per Brief an dm drogerie markt GmbH, Günter-Bauer-Straße 1, A-5071 Wals
  • - telefonisch unter: 0800 365 86 33 Kundenservice
  • - per E-Mail: datenschutz@dm.at

9. Ansprechpartner für Datenschutz

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich per E-Mail an datenschutz@dm.at wenden