Manche Blüte duftet nicht ...

... aber sie schmeichelt mit Worten, die nie welken - 5 Geburtstagsgedichte.

Türkise Pusteblume

Heute sagen wir es durch die Blume: Alles Gute zum Geburtstag! Entdecken Sie fünf wunderbar blumige Geburtstagsgedichte. Sie alle wurden von Dichterinnen und Dichtern der schule für dichtung in Wien verfasst.

Dichter vorgestellt

Claudia Bitter
geboren in Oberösterreich. Studium der Slawistik und Ethnologie. Lebt in Wien, wo sie als Autorin und Bibliothekarin arbeitet. Veröffentlicht Prosa und Lyrik sowie Zeichnungen und Collagen, die sie in den Kontext ihrer literarischen Arbeiten stellt. Seit 1991 zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Diverse Preise und Stipendien. Sechs Buchveröffentlichungen: 3 Prosabände, 3 Lyrikbände mit Illustrationen.
www.claudiabitter.at

Michael Köhler
Geboren in Ettlingen. Tätig als Beamter in der Finanzverwaltung des Bundeslandes Baden-Württemberg. Seine kreative Seite beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung von Comicstrips und Texten in Badischer Mundart sowie lyrischen Arbeiten auf Hochdeutsch. Beteiligt sich seit 2015 an den Online-Projekten der schule für dichtung in Wien.
www.mundartautor.de

Sacrydecs
Jahrgang 1982. Lebt in Süddeutschland. Schreibt seit jeher als Hobby, u.a. Lyrik. Veröffentlichungen in Anthologien (in Deutschland). Aufmerksam geworden auf den dm Lyrikwettbewerb ist sie über die schule für dichtung in Wien. 
www.sacrydecs.de.to

Sian Aris
Aufgewachsen im Toten Gebirge. Studium in Wien. Musikfilme, Dokus & Comedies. Besuch der Falco und Blixa Bargeld Klasse der schule für dichtung in wien. ROMY 2008 für „Wir sind Kaiser“ / Beste Programmidee.

Fotos: shutterstock/Tiramisu Studio, dm

Produkte zu diesem Beitrag

2 Produkte

KOMMENTARE