Was zu Ostern nicht fehlen darf? Der Kärntner Reindling

Food-Bloggerin Florentina - eine echte Kärntnerin - verrät uns ihr Familien-Rezept.

Rezept: Kärntner Reindling Das kulinarische Highlight Kärntens: der Reindling.

Der originale Kärntner Reindling versüßt mit Zucker, Zimt und Rosinen, umhüllt von einem feinen, zarten Germteig und verfeinert mit etwas Butter ist ein absolutes Highlight der Kärntner Küche.

Rezeptidee: Kärntner Reindling

Rezept: Kärntner Reindling

Vor allem zu Ostern darf der Reindling neben vielerlei Leckerein an einem gedeckten Tisch nicht fehlen. Die traditionelle Süßspeise wird nicht nur als klassische Nachspeise zu Kaffee geschmökert, sondern schmeckt herrlich in Kombination mit Schinken, Eierkren und Würsten. Überzeugen Sie sich selbst davon. 

Zutaten für den Teig:

Zutaten für die Füllung:

Empfehlung
dmBio Rosinen
601421_badge
603616_badge

dmBio Rosinen

500 g
5,50 pro 1 kg
2,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Zubereitung:

1| Milch, Zucker, Vanillezucker, Eidotter, Ei und Rum in einem Topf erwärmen (nicht kochen) und mit einem Schneebesen aufschlagen, bis sich alle Zutaten gleichmäßig vermengt haben.

2| In einem separaten Topf Butter langsam erwärmen und der Milchmasse beimengen.

3| Mehl, Salz und Trockenhefe mischen. Mit der Butter-Zucker–Ei Mischung solange kneten, bis der Teig eine seidige Konsistenz hat.

4| Eine Schüssel mit Mehl bestreuen und den Teig darin, mit einem Küchentuch bedeckt, an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit Zucker und Zimt vermischen. Die Form großzügig mit Butter bestreichen und mit etwas Zucker-Zimt Mischung gleichmäßig bestreuen.   

Empfehlung
dmBio Bourbon Vanille gemahlen
601421_badge

dmBio Bourbon Vanille gemahlen

5 g 3,55 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

5| Nachdem der Teig das erste Mal aufgegangen ist, nochmals gut durchkneten und ca. 0,5 cm dick, auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche auswalken. Den Teig mit flüssiger Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung sowie den Rosinen gleichmäßig bestreuen. Fest zusammenrollen, einen Kreis formen (Schnecke) und in die vorbereitete Form legen. Für eine weitere Stunde mit einem Geschirrtuch bedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

6| 3-4 Mal an der Oberfläche einstechen. Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Den Reindling zuerst für 10 Minuten bei leicht geöffnetem Backofen (Kochlöffel hineinstecken) und für weitere ca. 50 Minuten bei geschlossenem Rohr backen. In der Form auskühlen lassen, stürzen und selbst essen oder verschenken.

Florentina Klampferer - Stories on a Plate

Die gebürtige Kärntnerin Florentina Klampferer ist als Fotografin, Food Stylistin, Bloggerin sowie Kochbuchautorin tätig. Seit über zwei Jahren betreibt sie den Food Blog Stories on a Plate. Ein Blog voll leckerer Rezepte und liebevoller Stories, gefüllt mit wertvollen Informationen über Lebensmittel sowie aber auch persönlicher Texte.

Fotos: storiesonaplate.com

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte
Empfehlung
dmBio Vollrohrzucker
601421_badge
603616_badge

dmBio Vollrohrzucker

500 g
5,70 pro 1 kg
2,85 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Bourbon Vanille gemahlen
601421_badge

dmBio Bourbon Vanille gemahlen

5 g 3,55 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Weizen Mehl Type 550
601421_badge

dmBio Weizen Mehl Type 550

1 kg 1,20 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Backhefe
601421_badge

dmBio Backhefe

9 g 0,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
dmBio Rosinen
601421_badge
603616_badge

dmBio Rosinen

500 g
5,50 pro 1 kg
2,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE