Es grünt so grün: Sommersuppen

Rezepte für grüne Suppen. Leichte, warme & kalte Sommerküche.

Leichte Sommersuppe: Fenchelsuppe

Kalte Fenchelsuppe

1 von 4
>

Egal ob kalt oder warm: Leichte Sommersuppen sind die perfekte Mahlzeit für heiße Tage und laue Abende. Sie schmecken nicht nur, sondern erfrischen auch. Grüne Suppen beinhalten vieles von dem, was im Sommer im Garten wächst.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 200 g mehligkochende Kartoffeln
  • 150 ml Weißwein
  • 850 ml klare Gemüsebrühe
  • 600 g Fenchel
  • 150 ml Crème fraîche
  • etwas Muskatnuss

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf schmelzen. Beides in der Butter 5 Minuten anschwitzen. Kartoffeln schälen, würfeln und zugeben. Kurz anschwitzen und dann mit Weißwein ablöschen. Etwas reduzieren lassen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Fenchel waschen, das Fenchelgrün entfernen und zur Seite legen und den Fenchel halbieren. Strunk entfernen, Fenchel grob würfeln und zur Suppe geben. Zugedeckt 25 Minuten köcheln lassen. Danach mit Crème fraîche verfeinern und mit Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Mit dem Pürierstab fein mixen und je nach Wunsch durch ein Sieb passieren. Fenchelgrün grob hacken und die Fenchelsuppe damit bestreuen.

>
Avocadosuppe: eine leichte sommerliche Suppe

Avocadosuppe

2 von 4
<
>

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

Avocados halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit dem Löffel herausschaben. Mit Zitronensaft, Gemüsebrühe, Meersalz, Gewürzen und einigen Tropfen Tabasco und Worcestersauce im Mixer fein pürieren. Sahne zufügen und schaumig aufschlagen. Bei Bedarf noch etwas Brühe zufügen. Die Suppe in Tassen füllen und kühl stellen.

<
>
Auch ein leckeres Suppenrezept: Endividensuppe

Endiviensuppe

3 von 4
<
>

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Endiviensalat
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Mehl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 4 EL Gruyère
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Brot

Zubereitung:

Endiviensalat waschen, welke Blätter entfernen, den Kopf längs halbieren und ein paar Blättchen für die Deko zurückbehalten. Den Rest quer in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen, Honig dazugeben. Sofort Zwiebeln zugeben und glasig dünsten, danach Salat zugeben und dünsten, bis er zusammenfällt. Mehl darüberstreuen und kurz mitdünsten. Brühe angießen, aufkochen, den Topf von der Kochstelle nehmen und Schmand dazugeben. Alles fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Überbackene Brotscheiben: Backofengrill anheizen. Käse mit Semmelbröseln und Öl vermischen. Diesen Mix auf den Brotscheiben verteilen und dann im Ofen 5-7 Minuten überbacken.

<
>
Leicht und lecker: Gurkensuppe

Kalte Gurkensuppe

4 von 4
<

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

Gurken der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Gurken- und Apfelstücke mit Schmand, Rapsöl, Balsamico Bianco, Meersalz, Wasser und der Hälfte des Dills fein pürieren. Restlichen Dill fein hacken und unterrühren. Ca. 2 Stunden kühlen und kalt servieren.

Fotos: Alnatura

<

Produkte zu diesem Beitrag

2 Produkte
Empfehlung
Alnatura Tomatencreme Suppe
603616_badge

Alnatura Tomatencreme Suppe

46 g
25,00 pro 1 kg
1,15 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Schär I Classici Suppennudeln

Schär I Classici Suppennudeln

250 g
7,20 pro 1 kg
1,80 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE