Fit im Büro: Übungen für zwischendurch

Raffen Sie sich auf! Auflockerungs-Tipps für Rücken, Schultern und Co.

Fit im Büro: Wenige kurze Übungen täglich helfen. Mit wenigen kurzen Übungen bauen Sie Verspannungen ab.

Sind Sie auch ein Schreibtischtäter? Den ganzen Tag lang im Büro sitzen tut dem Körper gar nicht gut. Mal zwickt’s im Rücken, mal ächzen die Schultern. Das Gute daran: Vieles können Sie selbst ändern.

Jetzt.

Ganz leicht. Und mit minimalem Aufwand. Mit Übungen wie diesen bauen Sie Verspannungen ab und beugen ernsthaften Schäden vor.

Tut den Augen gut

Kennen Sie das: Sie haben müde, gerötete Augen und der Blick auf den Bildschirm wird zur Qual? Mit diesen Tricks geht’s bestimmt gleich wieder besser:

  • Reiben Sie Ihre Hände aneinander. Bedecken Sie mit den warmen Händen die geschlossenen Augen. Atmen Sie tief ein und aus.
  • Schauen Sie vom Bildschirm auf und lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen. Suchen Sie sich ein Objekt und verfolgen mit den Augen die Konturen.
  • Entspannt die Augenmuskulatur: Arme auf Schulterhöhe bringen und Unterarm nach oben heben. Abwechselnd ganz langsam auf die linke und rechte Hand blicken. Nach einigen Wiederholungen die Augen schließen.

Tut den Armen gut

Es kann ganz schön anstrengend sein, die Arme über Stunden hinweg an der Tastatur zu halten. Gönnen Sie ihnen kurze Pausen:

  • Arme und Hände zwischendurch öfter ausschütteln.
  • Strecken Sie einen Arm nach vorne, der Handrücken zeigt nach oben, die Finger nach unten. Mit der anderen Hand drücken Sie die Fingerspitzen nach unten. Das dehnt den Unterarm.
  • Heben Sie Ihre Arme abwechselnd in die Höhe. Die jeweils untere Hand formen Sie zu einer Faust. Die Finger der oberen Hand weit auseinander spreizen.

Tut dem Nacken gut

  • So oft wie möglich aufstehen, die Schultern nach vorne kreisen und sich so richtig durchstrecken. Nach einer Weile die Kreisrichtung ändern.
  • Kopfdreher: Legen Sie die Hände locker auf die Oberschenkel. Drehen Sie den Kopf langsam nach rechts, in die Mitte und nach links. Heben Sie dabei jeweils das Kinn an und atmen ein. 

Tut den Schultern gut

  • Führen Sie Ihre Hände in Richtung Kopf und legen die Finger auf die Schultern. Zeichnen Sie mit den Ellenbogen große Kreise.

Tut dem Rücken gut

Rückenschmerzen? Ihre Wirbelsäule wird es Ihnen danken, wenn Sie ihr auch während der Arbeitszeit ab und zu Gutes tun. Übungen für den Rücken: 

  • Stützen Sie sich zwischendurch mit den Armen auf den Sessellehnen ab. Lassen Sie den unteren Rücken so locker wie möglich „durchhängen“.
  • Wechseln Sie öfter die Sitzhaltung – also rücken Sie mit Ihrem Gesäß auf dem Stuhl ganz nach hinten.
  • Streckt den Rücken: Stellen Sie sich gerade hin. Strecken Sie beide Hände abwechselnd in die Höhe. So, als würden Sie Äpfel pflücken, die ganz weit oben am Baum hängen.

Gemeinsam statt einsam
Animieren Sie ihre Kolleginnen und Kollegen zum Mitmachen. Erstens macht es in der Gruppe mehr Spaß. Zweitens laufen Sie weniger Gefahr, sich für’s plötzliche Rumzappeln im Büro zu genieren.

Kurz, aber häufig
Die Regelmäßigkeit macht’s aus. Deshalb: Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Gymnastikraum? Dann vereinbaren Sie doch täglich ein fünf- oder zehnminütiges Workout mit anderen. Nutzen Sie die Motivation anderer und treffen Sie sich nach der Arbeit zum Laufen.

Bei gesundheitlichen Problemen klären Sie die Übungen im Zweifelsfall vorab mit Ihrem Arzt oder dem Betriebsarzt ab.

Foto: shutterstock/Khakimullin Aleksandr

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte
Empfehlung
Doppelherz aktiv Augen Vital Kapseln

Doppelherz aktiv Augen Vital Kapseln

30 Stk.
0,21 pro 1 Stk.
6,20 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
DAS gesunde PLUS Original asiatisches Minzöl
601421_badge

DAS gesunde PLUS Original asiatisches Minzöl

30 ml
10,50 pro 100 ml
3,15 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Doppelherz aktiv Stress - gute Nerven Tabletten

Doppelherz aktiv Stress - gute Nerven Tabletten

30 Stk.
0,13 pro 1 Stk.
3,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE