Weihnachtsputz bereits im Oktober? Warum nicht!

Wie Sie Ihr Zuhause stressfrei bis Weihnachten auf Hochglanz bringen. Ein Anti-Stress Putz-Programm.

Stressfreier Weihnachtsputz. Das gehört gemacht. Das Anti-Stress Weihnachtsputz-Programm.

Im Oktober bereits an den Weihnachtsputz zu denken klingt im ersten Moment etwas seltsam. Doch seien Sie ehrlich – meistens fängt man dann doch viel zu spät an den Putzlappen zu schwingen und schon ist man mitten im Weihnachtsstress. Wir haben die Lösung: Ein Anti-Stress-Weihnachtsputz-Programm!

Step 1: Weihnachtsputz To-Do's im Oktober

Im Oktober steht die Küche im Mittelpunkt. Alle Läden, Schränke und Flächen werden gründlich gereinigt. Auch der Backofen gehört geputzt, denn dieser ist in der Adventzeit bestimmt des Öfteren im Einsatz. Warum dann davor nochmal geputzt werden soll? Weil’s danach gleich viel einfacher geht.

Der Sommer ist Mitte Oktober definitiv vorbei. Das heißt: „Baba Sommer-Outfits!“. Diese werden wohl behütet verstaut und machen im Kleiderschrank Platz für warme Pullis. Auch die Schuhe werden den Temperaturen angepasst. Nicht verstaut werden übrigens Sachen, die nicht mehr passen - viele andere Menschen werden sich darüber freuen. Der Kleiderschrank kann bei dieser Gelegenheit gleich einmal durchgeputzt werden. Tipps, wie Sie Ihren Schrank am effektivsten auf Sommer oder Winter umstellen finden Sie hier

Auch die Böden können bereits geschrubbt werden. Schmutzige Teppiche werden gesäubert und rund um’s Haus wird alles winterfest gemacht. 

Empfehlung
Dr. Beckmann Kühlschrank Hygiene-Reiniger

Dr. Beckmann Kühlschrank Hygiene-Reiniger

250 ml
11,80 pro 1 l
2,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Step 2: Weihnachtsputz To-Do's im November

Beginnen Sie im November mit einer der unbeliebtesten Aufgaben: Fenster putzen. Das schlimmste haben Sie dann gleich mal hinter sich gebracht. Schon bald werden Sie Ihre Fenster dekorieren wollen und da ist streifenfreier Glanz gefragt. Und wenn Sie schon mal dabei sind, können die Vorhänge auch gleich gewaschen werden. 

Außerdem ist jetzt die richtige Zeit um den Vorratsschrank und den Kühlschrank auszumisten. Was aufgebracht gehört landet in den kommenden Wochen auf dem Teller – was weg gehört im Müll. Jetzt haben Sie genügend Platz für die Weihnachtseinkäufe geschaffen. Zu dieser Zeit ist der Kühlschrank sowieso immer viel zu klein. Zudem haben Sie jetzt einen guten Überblick, was noch alles an Mehl, Zucker, Nüssen usw. für’s baldige Keksebacken vorhanden ist.

Step 3: Weihnachtsputz To-Do's im Dezember

Endspurt. Nachdem die Fenster bereits mit der Küche um die Wette strahlen, ist die meiste Arbeit des Weihnachtsputzes bereits erledigt – und das Anfang Dezember! Bevor die letzten stressigen Wochen beginnen, empfehlt es sich, nochmals die Bettwäsche zu wechseln. In einem frisch gemachten Bett ist die Adventszeit gleich noch ein Stück gemütlicher.

Kurz vorm Fest wird das Badezimmer nochmal auf Hochglanz gebracht. Dafür haben Sie bestimmt noch einen Tag Anfang Dezember Zeit. Weihnachtlich duftende Seifen und Raumdüfte zauber eine festliche Atmosphäre. Jetzt steht einem besinnlichen Weihnachtsfest mit der Familie nichts mehr im Wege. Ging doch ganz einfach, oder? 

Fotos: shutterstock/wavebreakmedia

Produkte zu diesem Beitrag

2 Produkte
Empfehlung
Ecover Geschirrspülmittel Granatapfel & Limette
790727_badge
603616_badge

Ecover Geschirrspülmittel Granatapfel & Limette

500 ml
3,50 pro 1 l
1,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Denkmit Feuchte Bodentücher
601421_badge
603616_badge

Denkmit Feuchte Bodentücher

15 Stk.
0,12 pro 1 Stk.
1,85 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE