Außergewöhnliche Helfer: Hausarbeit mal anders

Pssst ... Geheimtipp! Warum Haarspray, Glätteisen und Rasierschaum in jeden Haushalt gehören.

Alternativen zu Bügeleisen und Fleckenentferner.

Der Fleckenentferner ist leer und das Bügeleisen vom Urlaub zuhause geblieben? Kein Problem mit unseren Haushalts-Helferleins der anderen Art.

Die besten Life-Hacks für den Haushalt.

Ein Rasierschaum für alle Fälle

Rasierschaum hat ungeahnte Talente: Nicht nur als Helferlein beim Rasieren, sondern auch als Notfallplan im Haushalt entwickelt er seine Kräfte. So rückt er etwa hartnäckigen Flecken zu Leibe. Make-Up oder Rotwein haben auf Kleidung keine Chance. Etwas Schaum auf den Fleck aufgetragen, kurz einwirken lassen und auswaschen.

Zudem lässt Rasierschaum - mit einem Tuch auf die Türscharniere aufgetragen - quietschende Türen verstummen. Auch bringt er Badezimmer-Armaturen zum Strahlen und reinigt Hände von der Wandfarbe nach dem Ausmalen.

Wenn kein Bügeleisen zur Hand ist

Für das schnelle Glätten eines zerknitterten Ärmels, für Bügelmuffel, die kein Bügelbrett aufstellen möchten oder für Urlauber, die lieber Glätt- statt Bügeleisen in den Koffer packen: bei Hemden, Blusen, Kleider und anderen Kleidungsstücke aus dünnem Stoff reicht das Glätteisen. Auf die niedrigste Stufe einstellen und die Falten einfach wegglätten.

Foto: shutterstock/Tinatin

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte

KOMMENTARE