Hitzefrei: Sommerfrische für Obst und Gemüse

Erdbeeren in den Kühlschrank, Paradeiser in den Keller? Oder wie war das? Die richtige Lagerung.

Auf die richtige Lagerung kommt es an: Dann bleiben Obst und Gemüse länger frisch.

Richtig gelagert, ist in puncto Frische halb gewonnen. Trotz heißer Sommertemperaturen fühlt sich nämlich nicht jedes Obst und Gemüse im Kühlschrank wohl.

Obst und Gemüse büßen bei einer falschen Lagerung viel an Frische und ganz viel ihrer Vitamine ein. Frischer Spinat zum Beispiel verliert bei Zimmertemperatur innerhalb eines Tages mehr als 50 Prozent seines Vitamin C-Gehalts. Im Kühlschrank fühlt er sich besser aufgehoben: Hier verliert er nur ein Viertel seiner C-Vitamine. 

Bei Zimmertemperatur

Ananas und Melonen sind sehr kälteempfindlich. Im Ganzen mögen sie eine Lagerung bei Zimmertemperatur. Bereits geschnitten müssen sie aber abgedeckt in den Kühlschrank - dort halten sie zwei bis drei Tage.

Auch Avocados mögen es nicht zu kalt - und ohne Obst- und Gemüsekollegen. Am besten getrennt lagern, sonst verderben sie schneller. Ausnahme: Unreife Acocados reifen schneller, wenn man sie mit Äpfeln zum Beispiel in ein Papiersackerl steckt.

Exoten wie Bananen und Mangos lieben die Wärme. Sie fühlen sich bei Zimmertemperatur besonders wohl.

Paradeiser sind sehr sensibel, mögen aber Licht gerne - sie reifen auf dem Fensterbrett sehr gut nach. Jedenfalls müssen sie nach dem Kauf schnell aus der Verpackung. Am besten in großflächigen Schalen oder Körben, nicht übereinandergestapelt lagern.

Im Keller

Äpfel und Birnen mögen es dunkel und kühl. Deshalb ab in den Keller mit ihnen. Wohlfühltemperatur dort: ein bis drei Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von rund 90 Prozent. Zur Lagerung eignet sich nur unverletztes Obst. Am besten so aufbewahren, dass sich die einzelnen Früchte nicht berühren, zum Beispiel mit Papier dazwischen in einer Holzkiste.

Endiviensalat und Chinakohl sind beide wahre Haltbarkeits-Wunder. In Papier gewickelt halten sie aufrecht in einer Kiste im Keller gelagert einige Monate.

Erdäpfeln brauchen ein kühles, absolut dunkles Zuhause. Bei Licht treiben sich nämlich sehr schnell aus - und die grünen Teile enthalten das giftige Solanin.

Gurken mögen den Kühlschrank nicht und sind auch sonst sehr wählerisch in puncto Lagerung. Kommen Sie mit anderen Ethylen-Produzenten in Berührung werden sie runzelig und verderben schneller. Bitte die Nachbarschaft von Paprika, Brokkoli, Spinat, Erdäpfeln, Karfiol, Kohlsprossen, Lauch, Pfefferoni, Pilzen oder Tomaten meiden.

Zwiebeln und Knoblauch brauchen einen kühlen, dunkleren Ort - am besten in speziellen Tongefäßen mit Luftlöchern. In Zöpfe gebunden können die beiden auch aufgehängt aufbewahrt werden.

Im Kühlschrank

Beeren sind sehr empfindlich und nicht lange haltbar. Länger frisch bleiben sie in flachen Behältern im Kühlschrank. Darauf achten, dass sie nicht im eigenen Saft oder in Kondenswasser liegen.

Erdbeeren hingegen sind im Gegensatz zu ihren Beeren-Kollegen eher genügsame Früchtchen: Mit oder ohne Berührung etwaiger Obst-Nachbarn halten sie am längsten ungewaschen und in flachen Behältern im Kühlschrank.

Brokkoli bleibt knackig in Frischhaltefolie gewickelt im Gemüsefach des Kühlschranks. Bei Zimmertemperatur verliert er pro Tag ein Zehntel seine Vitamingehalts.

Auch Karotten mögens gerne im Gemüsefach des Kühlschranks.

Kirschen bleiben rund zwei Tage im Kühlschrank knackig. Am längsten, wenn sie mit Stiel gelagert werden.

Eine der wenigen Exoten, die auch im Kühlschrank aufbewahrt werden können, sind Kiwis. Dort halten sie rund zwei Wochen.

Nektarinen, Pfirsiche, Marillen, Zwetschken und Weintrauben halten im Kühlschrank bis zu zehn Tage. Am besten jeweils in Plastikbehältern getrennt von anderen Obstsorten.

Salate müssen immer in den Kühlschrank. Im Gemüsefach bleiben sie bis zu fünf Tage frisch.

Spargel macht es feucht und kühl - deshalb in ein nasses Tuch eingeschlagen ab in den Kühlschrank mit ihm.

 

Checkliste zum Downloaden: Obst und Gemüse richtig lagern

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte
Empfehlung
Toppits Abdeckhauben

Toppits Abdeckhauben

5 Stk.
0,25 pro 1 Stk.
1,25 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
If you care Aluminiumfolie

If you care Aluminiumfolie

10 m
0,25 pro 1 m
2,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Universal-Verschlüsse Beschriftbar
601421_badge

Profissimo Universal-Verschlüsse Beschriftbar

14 Stk.
0,14 pro 1 Stk.
1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE