Balkonien genießen

Farbenfrohe Balkonbesucher: So schaffen Sie Lebensraum für Schmetterlinge.

Schmetterlinge auf den Balkon locken Mit nektarreichen Blumen locken Sie Schmetterlinge auf Ihren Balkon.

Ein schön gestalteter Balkon ist die perfekte Destination für eine kleine Auszeit. Hier kann man die Seele baumeln lassen und die Hektik des Alltags vergessen. Und wenn man möchte, auch ein paar Besucher einladen: Mit den richtigen Blumen locken Sie farbenfrohe Schmetterlinge in Ihre Wohlfühloase.

So machen Sie Ihren Balkon zur Schmetterlings-Oase

Nord- oder Südbalkon

Achten Sie beim Kauf darauf, welche Pflanzen besonders für Ihren Balkon geeignet sind: Manche Balkonpflanzen brauchen Sonne, andere mögen es schattig. Mediterrane Pflanzen wie Lavendel sind ideal für den Südbalkon geeignet. Auf schattigeren Plätzen gedeihen unter anderem Fuchsie oder Vergissmeinnicht gut.

Die inneren Werte zählen

Lassen Sie sich nicht von der Schönheit mancher Blumen täuschen: Pelargonien oder andere Exoten machen zwar ordentlich was her, sind aber oft sehr nektararm und deshalb bei Schmetterlingen nicht sehr beliebt.

Ein schattiges, ruhiges Platzerl….

Sorgen Sie für ausreichend Schatten auf Ihrem Balkon, auch wenn Sie ein Sonnenanbeter sind. Kletternde Balkonpflanzen dienen Ihnen als natürlicher Schattenspender – und Schmetterlingen als Ruheplatz. Und wenn die Kletterpflanze noch dazu viel Nektar spendet, wie zum Beispiel die Alpenrebe oder das Geißblatt, werden die kleinen Flatterwesen Ihnen bestimmt öfter einen Besuch abstatten. 

Die Abwechslung macht’s

Je vielfältiger die Blütenpracht auf Ihrem Balkon, desto attraktiver ist er für Schmetterlinge. Einheimische Wildpflanzen wie Wiesenmargeriten, Frauenmantel oder Wundklee mögen die bunten Schönheiten besonders gerne.

Werden Sie zur Kräuterhexe

Ob Lavendel, Thymian, Minze, Salbei oder Schnittlauch - pflanzen Sie auch Küchenkräuter an. Davon haben nicht nur Sie, sondern auch Schmetterlinge was. Die Blüten dürfen Sie aber nicht abschneiden. Ansonsten werden sich die Schmetterlinge nach anderen Balkonen umsehen.

Ein Herz für Raupen

Bevor Sie als Schmetterlinge durch die Gegend fliegen, brauchen Raupen ein Zuhause. Nehmen Sie ein paar angeknabberte Blätter in Kauf – belohnt werden Sie später mit bunten Besuchern. Denn wer von Anfang an leckeres Futter bei Ihnen bekommt, wird vielleicht auch später in Ihre Oase zurückflattern. ;-)

Und wer nun von seiner Wohlfühloase gar nicht mehr weg will: Hier gibt's Tipps für einen Urlaub auf Balkonien.

Fotos: shutterstock

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte

KOMMENTARE