Nur kein Stress bei Weihnachtsputz und Co

Für viele ist Weihnachten der schönste Tag im Jahr, für einige bedeutet das Fest pure Hektik.

Mit diesen Tipps gelingt Weihnachten.

Christbaum, Weihnachtsgedichte, Geschenke und ein perfekt geputztes Haus fürs Christkind? Was tun, wenn vor und am Weihnachtsabend die vollkommene Hektik ausbricht? Tipps für eine entspannte Familienfeier.

Weihnachtsstern

Spontaneität statt starrer Planung

Alles, nur kein Stress: Versuchen Sie schon, den Advent entspannt zu verbringen. Auch ein starres, durchorganisiertes Weihnachtsprogramm am Heiligen Abend und ein streng durchgeplanter Weihnachtsputz können kräftig daneben gehen. Wer die Ansprüche und Pläne zu hoch ansetzt, kann enttäuscht werden. Lassen Sie sich auch Spielraum für spontane Gespräche und Pläne. Oft kann der Kaffeetratsch am Nachmittag länger dauern, die Weihnachtsgedichte der Kinder klappen nicht in der geplanten Zeit oder das Festessen am Abend verzögert sich.

Gemeinsam statt einsam

Auch wenn Sie gerne alles selbst in die Hand nehmen – geben Sie etwas ab. Schon die gemeinsame Planung des Weihnachtsabends ist etwas Besonderes. Lassen Sie die Wünsche aller Beteiligten einfließen. Ein gemeinsamer Spaziergang? Ein besonderes Spiel? Ein traditioneller Weihnachtsbrauch? Vereinbaren Sie etwa einen Termin ein paar Wochen vor Weihnachten und besprechen Sie, was sich jeder für das Fest oder den Tag wünscht.

Auch die Hausarbeit macht sich gemeinsam viel einfacher. Wenn sich die ganze Familie am Weihnachtstag eine Stunde für eine festlich geputzte Wohnung reserviert, ist die Arbeit im Nu getan. Legen Sie "Stille Nacht", "Jingle Bells" oder "Last Christmas" auf, schwingen Sie den Putzlappen und bringen Sie sich gemeinsam in Weihnachtsstimmung.

Selbst gemacht statt gekauft

Gestalten Sie Ihre Weihnachtsdeko ganz individuell und persönlich und kommen Sie währenddessen ganz von selbst in Weihnachtsstimmung. Schöne Deko muss aber nicht immer aufwändig sein: Verschieden große Kerzen und Weihnachtskugeln um einen Ast drapiert, lassen schnell Adventstimmung aufkommen. Oder basteln Sie gemeinsam mit den Kindern die Weihnachtsdeko - zum Beispiel Christbaumkugeln aus ausgebrannten Glühbirnen.

Auch ein schön dekorierter Festtagstisch sorgt für weihnachtliche Stimmung. Servietten und Kerzen, die farblich zum restlichen Aufputz passen, machen sehr viel her und sind rasch platziert.

Verleihen Sie auch Ihren Weihnachtspackerln eine persönliche Note. Was braucht's dafür? Zum Beispiel Backpapier sowie Tortenspitzen und Muffinformen aus dem dm Online Shop. Hier gehts zur Anleitung.

Weniger ist mehr: nur kein Geschenkewahn

Der Sinn hinter Weihnachten ist nicht, sich jedes Jahr an Geschenken zu übertreffen. Besinnen Sie sich ganz bewusst auf die eigentliche Idee des Weihnachtsfests. Und: Hand aufs Herz, ein gut durchdachtes Geschenk ist doch viel mehr wert als ein sündteures Mitbringsel. Vereinbaren Sie etwa im Familien- und Freundeskreis, zu wichteln.

Hierzu zieht jeder in der Gruppe einen Zettel mit einem Namen aus dem Kreis. Diese Person ist dann zu beschenken. So vermeiden Sie den Shoppingstress und können sich in Ruhe ein nettes Präsent für ihren zu beschenkenden Menschen aussuchen. Wollen Sie alle Familienmitglieder beschenken, überlegen Sie vorher, was zu wem passt. Denn es gibt viele Geschenketypen

Oder aber, sie schenken ihren Liebsten etwas besonders Kostbares: Zeit. Hier finden Sie Inspirationen für ganz individuelle Zeitgeschenke - für die beste Freundin, den Liebsten oder die Familie.

Es müssen nicht immer Kekse sein

Sie haben keine Zeit zum Weihnachtskekse backen? Kein Problem, es gibt auch Keksbacken für Eilige. Oder es darf für die weihnachtliche Kaffeepause auch ein Kuchen oder Muffins sein - die gehen meist viel schneller und schmecken genauso gut. Und: Zumeist liegen unter dem Weihnachtsbaum das eine oder andere Tellerchen Kekse, geschenkt von einer lieben Freundin oder Nachbarin.

 

Tipp: Nach Weihnachten, nämlich in den Rauhnächten, lassen Sie es etwas ruhiger angehen. Ein Aberglaube besagt nämlich, wer zwischen Weihnachten und den Heiligen Drei Königen Wäsche wäscht, dem droht Unglück im Neuen Jahr. Also Füße hochlegen und die Feiertage genießen!

Fotos: shutterstock/Vastram 

Produkte zu diesem Beitrag

6 Produkte
Empfehlung
Profissimo Servietten champagner
601421_badge

Profissimo Servietten champagner

30 Stk.
0,03 pro 1 Stk.
0,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Geschenktasche Midi sort.
601421_badge
603616_badge

Profissimo Geschenktasche Midi sort.

1 Stk.0,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Duftkerze im Glas rot grün
601421_badge

Profissimo Duftkerze im Glas rot grün

1 Stk.
1,95 pro 1 Stk.
1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Leuchterkerzen Champagner
601421_badge

Profissimo Leuchterkerzen Champagner

9 Stk.
0,19 pro 1 Stk.
1,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE