Destination: Balkonien

Urlaub auf Balkonien. Warum der Balkon manchmal das bessere Reiseziel ist.

Urlaub auf Balkonien Daheim ist es doch am schönsten ... oder?

Das Gute liegt ja bekanntlich oft so nah. So ist es auch mit dem heiß ersehnten Urlaub: Wenn der noch nicht in Sichtweite ist – warum nicht einfach den eigenen Balkon zur Erholungsoase machen? Diese drei Gründe sprechen dafür, den Sommer über daheim zu bleiben:

All-Inclusive

Urlaub auf Balkonien ist wie eine Pauschalreise – nur billiger. Die Miete zahlen Sie ja sowieso. Und Getränke & Essen sind inkludiert, Kühlschrank und Küche nur einen Schritt entfernt. Ganz im Ernst: Sie sparen sich die Fahrt zum Flughafen, klapprige Busse und dreiste Touristenfallen. Sie entscheiden selbst, was Sie wann tun und wofür Sie bezahlen.

Zeitsparend

Sie kommen von der Arbeit heim, drehen den Schlüssel um – und schon sind Sie im Urlaub. Denn Urlaub auf Balkonien können Sie jeden Tag und jedes Wochenende machen – ganz nach Lust und Laune. Während andere im Auto schwitzen, haben Sie schon den ersten Cocktail in der Hand.

Individuell

Zugegeben, viel Platz hat der Urlaubsort Balkonien nicht. Aber dafür können Sie auf den wenigen Quadratmetern tun und lassen, was Sie wollen: Ein Mini-Planschbecken aufstellen, im Blumenmeer baden, den ganzen Tag im Liegestuhl liegen oder unterm Sternenhimmel übernachten.

Tipps für einen entspannten Balkon-Urlaub:

  • Auch wenn Sie ein Sonnenanbeter sind – sorgen Sie für ausreichend Schatten. Sonnensegel, Sonnenschirme und am Balkongeländer anbringbare Halterungen gibt’s im Möbel- oder Baumarkt. Trotzdem: Sonnencreme nicht vergessen!
  • Pflanzen Sie sich Ihre Lieblingsblumen an. Dabei sollten Sie darauf achten, welche Blumen und Grünpflanzen besonders für den Balkon geeignet sind. Egal ob Samen- oder Zwiebelpflanzen: Wer im Sommer eine Blumenpracht will, muss im richtigen Monat ansetzen. Tipp: Sonnenblumen sind sehr sonnenhungrig und pflegeleicht.
  • Tomaten, Zucchini oder Kräuter wachsen auch am Balkon. Und schmecken gleich noch besser – immerhin sind sie selbst angepflanzt.
  • Ein sommerlicher Balkon kann nie bunt genug sein. Von den Blumentöpfen bis zum Polster – Farben versetzen Sie in Urlaubsstimmung.
  • Gerade am Abend ein Hingucker: Lampen oder Lichterkette, die mit Sonnenenergie betrieben werden. Die Solarleuchten laden sich tagsüber auf, abends sorgen sie für gedämpftes Licht.
  • Vergessen Sie nicht, sich vor Gelsen und anderen Insekten zu schützen, zum Beispiel mit Sprays oder Kerzen.

Foto: shutterstock/eFesenko

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte
Empfehlung
Vandal Frucht-Fliegenfalle

Vandal Frucht-Fliegenfalle

1 Stk. 3,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Vandal Insektenspray

Vandal Insektenspray

400 ml
20,63 pro 1 l
8,25 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Jil Sander Sun EdT
603616_badge

Jil Sander Sun EdT

75 ml
25,07 pro 100 ml
18,80 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Substral flüssig Dünger für Balkonpflanzen

Substral flüssig Dünger für Balkonpflanzen

2 l
4,48 pro 1 l
8,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Nexa Lotte Natürliches Insektenspray

Nexa Lotte Natürliches Insektenspray

400 ml
13,63 pro 1 l
5,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE