Es werde Licht: Tipps für Kerzen-Liebhaber

Kerzen verbreiten Licht, Wärme und Harmonie. Wer sie richtig pflegt, hat länger etwas davon.

Kerzen im Advent Kerzenlicht wirkt entspannend und beruhigend.

Gerade im Winter gehören Kerzen einfach dazu: Auf dem Adventkranz, zum Entspannen bei einem heißen Bad, im Dufthäuschen oder am Wohnzimmertisch. Denn: Kerzenlicht wirkt entspannend und beruhigend, strahlt Wärme, Licht, Intimität und Harmonie aus. Wichtig sind dabei aber die richtige Anwendung und Pflege.

Der Docht macht’s aus

Beim Anzünden der Kerze nicht nur den Docht, sondern auch das Wachs mit dem Feuerzeug berühren. Dadurch kann sich der Docht gut mit Wachs vollsaugen ohne zu verbrennen. Bilden sich nach einer Weile unschöne „Dochtblüten“ oder neigt sich der Docht zur Seite: Flamme löschen und Docht kürzen. Wenn im flüssigen Wachs der Kerze Streichholzreste, Dochtstücke oder Insekten schwimmen: Flamme löschen und Fremdkörper herausfischen. Sie sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch den Docht verstopfen, sich entzünden und so die Kerze verformen.

Kerzen richtig lagern

Kerzen werden kühl, trocken und staubfrei gelagert. Kühl deshalb, weil sie sich an warmen Orten verformen könnten. Staubige Kerzen aus dem Vorratsraum mit einem feuchten Tuch vor der Verwendung vorsichtig abwischen. Tipp: Kerzen vor Gebrauch ins Gefrierfach legen, das erhöht die Brenndauer.

Tipp: Kerzen vor Gebrauch ins Gefrierfach legen, das erhöht die Brenndauer.

Wachsflecken und Kratzer entfernen

Wachsflecken auf der Tischdecke? Kein Problem: Einfach in den Gefrierschrank legen und danach das Wachs vorsichtig abheben, zum Beispiel mithilfe einer Spachtel. Wachsrückstände mithilfe von Löschpapier herausbügeln. Kleine Kratzer mit einer feinen Strumpfhose wegpolieren.

Sicherheit geht vor

Trotz der schönen, besinnlichen Stimmung die sie verbreiten sind Kerzen mit Vorsicht zu verwenden. Deshalb gilt: Nie einen Raum unbeaufsichtigt lassen, in dem gerade eine Kerze brennt. Kerze bewusst von leicht brennbaren Materialien wegschieben und darauf achten, dass sie aufrecht und sicher steht.

Flamme richtig auslöschen

Den Docht zum Auslöschen kurz in das flüssige Wachs tauchen und dann sofort wieder aufrichten. Das hilft gegen lästigen Rauch und die Kerze lässt sich beim nächsten Mal einfacher anzünden.

Foto: Candace Hartley/shutterstock

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte
Empfehlung
Profissimo Stabfeuerzeug sort.
601421_badge

Profissimo Stabfeuerzeug sort.

1 Stk. 1,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Duftglas Canyon Vanille
601421_badge
603616_badge

Profissimo Duftglas Canyon Vanille

1 Stk. 1,75 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Profissimo Teelichte
601421_badge
603616_badge

Profissimo Teelichte

50 Stk.
0,04 pro 1 Stk.
1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE