It's all about the lash

Lass deine Wimpern durcheinander und wild aussehen!

Chaotisch getuschte Wimpern - voll im Trend!

Chaotisch getuschte Wimpern tragen wir ab jetzt gerne und mit voller Absicht. Nein, das ist keine lahme Ausrede, weil wir morgens zu wenig Zeit haben. Der 60’s-Trend, den schon Twiggy, Diana Ross und Jean Shrimpton trugen, feiert sein großes Comeback. Und das nicht nur auf dem Runway.

Das Motto: Perfectly Sexy Chaos

So geht’s: Mit der Colossal Chaotic Mascara war es noch nie so einfach, "Messy Lashes" zu zaubern.

Gebogene Wimperntuschen-Bürstchen sind für diesen Look besser geeignet als gerade, da sie den Wimpernbogen nachahmen und so jede einzelne Wimper vom Ansatz bis zur Spitze definiert und in Form gebogen wird. Die Colossal Chaotic Mascara sorgt mit ihrem Bürstchen für einen voluminösen Augenaufschlag der extra Klasse. Entscheidend für dramatische Augenblicke ist der richtige Schwung beim Tuschen. Das Bürstchen dazu ganz am Wimpernansatz anlegen (es gilt: je dichter am Ansatz, desto mehr Volumen). Nun kurze Zickzack-Bewegungen machen, damit jedes einzelne Härchen sich in das Bürstchen legt. Nun zu den Spitzen hin durchziehen und nochmals nach oben biegen.

Produkte zu diesem Beitrag

1 Produkt

KOMMENTARE