Wie gelingt der perfekte Teint?

Ganz einfach! Mit den Tipps der s.he stylezone Make-Up Experten kann jeder aussehen wie vom Profi geschminkt!

Ein perfekter Teint ist das A und O beim Schminken. Er lässt das Gesicht frischer, jünger und strahlender aussehen. Mit den Tipps unserer Make-Up Experten gelingt das auch Zuhause ganz einfach!

Reinigen

Zunächst sollte die Haut vor dem Schminken gründlich gereinigt werden. Anschließend eine feuchtigkeitsspendende Tagescreme auftragen und gut einmassieren.

Problemzonen abdecken

Kleinere Hautunreinheiten wie Rötungen oder Pickel und Schatten unter den Augen sollten kaschiert werden. So entsteht eine einheitliche Fläche zum Auftragen des Make-Ups. Einfach mit einem Abdeckstift oder Concealer auftragen und dann mit den Fingern verteilen. Dabei den Ton nicht zu dunkel wählen. Am besten deckt ein Concealer der eine Nuance heller ist als der eigene Hautton. 

Make-Up

Nun wird die eigentliche Make-Up Schicht aufgetragen. Um das beste und natürlichste Ergebnis zu erzielen ist es wichtig, die richtige Farbnuance für den eigenen Teint zu wählen. Der Farbton darf auf keinen Fall zu dunkel sein, sonst entstehen maskenhafte Effekte und dunkle Ränder an Hals und Haaransatz. Am besten auch hier einen Ton wählen, der eine Spur heller ist als die eigene Hautfarbe.

Tipp: Für einen warmen Teint eignen sich gelbliche Pfirsichtöne am besten, während Rosé-Töne einem kühleren Hauttyp schmeicheln. Beim Auftragen das Make-Up immer von der Mitte des Gesichts nach außen hin verteilen, um Ränder zu vermeiden. 

Puder & Rouge

Anschließend das Gesicht mit einem Kompaktpuder mattieren. Wer möchte, sorgt mit etwas Rouge auf den Wangen für erfrischende Highlights. 

Und fertig ist er, der perfekte Teint!

Foto: dm

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte

KOMMENTARE