Naturkosmetik: So gelingt der Umstieg

Mit diesen Tricks stellen Sie Ihre Haut auf Natur ein.

So steigen Sie erfolgreich auf Naturkosmetik um.

Der Umstieg von konventioneller Kosmetik auf Naturkosmetik gelingt nicht von heute auf morgen. Geben Sie Ihrer Haut genügend Zeit sich umzugewöhnen. Welche Veränderungen Sie bemerken werden und wie der Übergang problemlos gelingt:

Die Haut braucht rund vier Wochen um sich vollständig zu erneuern und sich auf die Naturkosmetik-Produkte einzustellen. Arbeiten Sie sich von Körperregion zu Körperregion vor: Wenn Sie zum Beispiel mit den Haaren beginnen, sollten sie alle Haarpflegeprodukte umstellen - Shampoo, Spülung und Haarmaske. Und vergessen Sie nicht auf die Stylingprodukte. Hier gibt's mehr Tipps, für den Umstieg auf Naturkosmetik.

So erkennen Sie Naturkosmetik: Naturkosmetik-Siegel
Naturkosmetik selber machen: Lippenbalsam 

Foto: Shutterstock/IngridsI

Produkte für den Umstieg auf Naturkosmetik:

2 Produkte

KOMMENTARE