Weihnachten: Fest der Liebe

So kommt Romantik zu Weihnachten nicht zu kurz.

romantische Weihnachten So kommt Romantik zu Weihnachten nicht zu kurz. Tipps für ein romantisches Weihnachtsfest zu zweit.

Die Hektik der Vorweihnachtszeit hinter sich lassen. Rummel und Stress für einen Tag beiseiteschieben. Sich gemeinsam auf Weihnachten einlassen. Und das Fest der Liebe in Ruhe zu zweit als Paar verbringen. Tipps für besinnlich-romantische Stunden zu zweit:

So wird Weihnachten garantiert zum Fest der Liebe

Zeit nehmen füreinander

Gemeinsame Zeit ist kostbar. Nutzen Sie Weihnachten, um mit Ihrem oder Ihrer Liebsten etwas zu unternehmen. Möglichkeiten gibt es viele: Eislaufen zu weihnachtlichen Klängen, ein romantischer Winterspaziergang in der Natur. Oder den Tag mit einem ausgedehnten Weihnachtsbrunch beginnen.

Gemeinsam in die Wanne

Ihr Partner liebt es zu baden? Lassen Sie ein Schaum-oder Ölbad ein und steigen Sie gemeinsam in die Wanne. Dafür haben Sie sich bestimmt schon lange nicht mehr Zeit genommen. Die richtigen Badezusätze mit Vanille, Sandelholz oder Mandelöl sorgen noch dazu für eine winterlich-weihnachtliche Stimmung.

Er kocht, sie genießt

Während er das romantische Weihnachtsdinner vorbereitet, geht bei ihr das Wellness-Programm weiter: Mit beruhigenden Gesichtsmasken lässt sich Weihnachtsstress nicht nur kaschieren, sondern richtig gut bekämpfen. Eine Tasse Tee, ein gutes Buch –  und die Wartezeit auf das Abendessen vergeht wie im Nu.

Schick machen fürs Candlelight-Dinner

Auch wenn Sie zu Weihnachten nicht aus dem Haus gehen: Überraschen Sie Ihren Partner und machen Sie sich zum Weihnachtsessen so richtig schick.

Weihnachtsschnulze mit Fußmassage

Was gibt es Gemütlicheres als sich zu zweit mit einem Weihnachtsfilm auf Heilig Abend einzustimmen? Besonders romantisch sind Klassiker wie „Tatsächlich …Liebe“, „Liebe braucht keine Ferien“ oder „Rendezvous mit einem Engel“. Damit die Romantik auch außerhalb des Films nicht zu kurz kommt, gönnen Sie sich gegenseitig eine Fußmassage. Sehr angenehm ist warmes Massageöl. Dann werden die Füßchen nicht kalt, wenn sie aus der dicken Wolldecke herausstehen. Und mit einer Anleitung vom Profi geht bestimmt nichts schief. 

Checkliste: Weihnachten zu zweit genießen

  • Das perfekte Weihnachten gibt es nicht. Werfen Sie hohe Erwartungen gleich wieder über Bord. Es kommt sowieso wie es kommt.
  • Stellen Sie sich zuerst selbst die Frage, was Sie sich von diesem Tag erwarten und wie sie ihn verbringen möchten. Reden sie gemeinsam darüber.
  • Lassen Sie sich beide auf Weihnachten ein.
  • Gönnen Sie sich auch Freiräume.
  • Gemeinsame Zeit statt Geschenkestress: Schenken Sie sich vor allem eines – Zeit zu zweit.

Foto: dm

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte
Empfehlung
Nivea Verwöhnende Honig-Creme-Maske
601566_badge

Nivea Verwöhnende Honig-Creme-Maske

15 ml 1,75 €vorher 1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorbbilliger seit Juni 2016
Empfehlung
Kneipp Mandelblüten Hautzart Pflegeölbad
603616_badge

Kneipp Mandelblüten Hautzart Pflegeölbad

100 ml 4,65 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Kneipp Bade-Essenz Tiefenentspannung

Kneipp Bade-Essenz Tiefenentspannung

20 ml
7,50 pro 100 ml
1,50 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
durex play Perfect Glide Gleitgel

durex play Perfect Glide Gleitgel

50 ml
19,90 pro 100 ml
9,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Weleda Massageöl Calendula
601521_badge

Weleda Massageöl Calendula

100 ml 12,65 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE