Weiche Lippen küssen besser

Spröde Lippen adé: Mit der richtigen Pflege macht Küssen noch mehr Spaß.

Mit weichen Lippen küsst es sich besser.

Mit schönen, weichen Lippen küsst es sich am besten. Diese Hautpartie ist aber besonders empfindlich und wird schnell spröde und trocken. Mit der richtigen Pflege werden Lippen und Küsse schnell wieder geschmeidig.

Ursachen für spröde Lippen sind vielfältig

Eine der Hauptursachen für trockene Lippen sind Flüssigkeitsmangel und einseitige Ernährung. Gar nicht gern hat die empfindliche Lippenhaut extrem hohe oder niedrige Temperaturen. Auch falsche Pflege kann beanspruchte Lippen noch stärker reizen: Eine Gesichtscreme etwa ist für die zarte Haut der Lippen in den seltensten Fällen geeignet. Stress kann sich ebenfalls ungünstig auf den Zustand der Haut auswirken. 

Empfehlung
SUNDANCE Lippenpflegestift sensitive LSF 50
601421_badge

SUNDANCE Lippenpflegestift sensitive LSF 50

4,8 g 1,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Pflege-Tipps für trockene, rissige Lippen

Vor der Pflege gilt es, die Lippen von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien und die Durchblutung anzuregen. Am besten gelingt das mit einem Lippenpeeling. Dieses trägt man in sanft kreisenden Bewegungen auf und wäscht es anschließend wieder ab. Vorsicht beim Peelen mit einer weichen Handzahnbürste: Der Peeling-Effekt ist zwar größer - damit aber auch das Risiko für kleine Verletzungen und somit Infektionen.

Lippenpflege gibt es in vielen Formen und Duftrichtungen. Die richtige Pflege für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist deshalb nicht ganz einfach. 4 Tipps für die Auswahl der Lippenpflege:

  • Pflege soll nicht abgeleckt werden. Wer bei leckeren Sorten einfach nicht widerstehen kann, greift deshalb lieber zu einer geruchs- und geschmacksneutralen Pflege.
  • Besonders die zarte Lippenhaut bekommt schnell einen Sonnenbrand ab. Verbringt man den Tag in der Sonne, darf deshalb UV-Schutz für die Lippen nicht fehlen.
  • In der Nacht ist die Haut für Pflegestoffe besonders aufnahmefähig. Geht man mit einer großzügigen Schicht Intensiv-Lippenpflege zu Bett, kann man den Partner bereits am nächsten Morgen mit zarten Küssen wecken.
  • Wählen Sie eine Lippenpflege mit Inhaltsstoffen, die Ihre Haut besonders gerne mag und mit denen Sie bereits gute Erfahrungen gemacht haben.
  • Praktisch für unterwegs sind Lippenpflege-Stifte. Sie passen perfekt in jede Handtasche und sorgen für schnelle Linderung bei leichtem Kribbeln und Spannungsgefühl.


Mit Hausmitteln zu kusszarten Lippen

Wer seinen Lippen ein Wellness-Programm gönnen möchte, kann das auch mit einigen Hausmittelchen tun. Als Peeling gut geeignet ist eine Mischung aus Honig, Öl und Salz. Eine Maske aus Honig und Topfen macht die Lippen wunderbar zart und schmeckt sehr lecker. Mindestens 10 Minuten einwirken lassen und im Anschluss einfach ablecken – oder vom Partner wegküssen lassen!

Foto: shutterstock/David Steele

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte

KOMMENTARE