Entspannen trotz Weihnachtsstress

Geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich zu erholen. Mit diesen Tipps klappt’s bestimmt.

Entspannen trotz Weihnachtsstress

Weihnachten kann einen ganz schön mitnehmen. In den Wochen vor dem großen Fest gibt es immer viel zu tun. Die Vorfreude macht so manchen stressigen Tag schnell wieder vergessen. Aber: Versäumen Sie es zwischen Adventkalender-Basteln und Geschenke-Einpacken nicht, sich selbst etwas Gutes zu tun. Gerade im Winter brauchen Körper und Seele ein paar ruhige Momente - und die Haut feuchtigkeitsspendende Pflege. Fünf Ideen für eine kleine Auszeit für Körper und Geist inklusive Naturkosmetik-Produkt-Tipps:

Schlafmaske aufsetzen und abschalten.

Augen zu und durch!

Gönnen Sie sich ab und zu eine Viertelstunde Ruhe, Dunkelheit und Stille. Einfach auf die Couch oder ins Bett legen, Schlafmaske aufsetzen und die Gedanken abdrehen. Tut dem Stresspegel genauso gut wie der zarten Haut unter den Augen. Produkttipp: aldo Vandini Schlaf und Meditationsmaske

Eine heiße Dusche macht einen stressigen Tag wieder vergessen.

Gegen den Stress anduschen & ancremen!

Auch wenn’s mal nicht so rund läuft: Nach einer heißen Dusche sieht die Welt oft schon ganz anders aus. Rubbeln Sie sich mit einem Duschschwamm den Stress vom Leib. Das entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bereitet die Haut auf’s Eincremen vor. Bodylotions und Gesichtscremes spenden ihr die Feuchtigkeit, die sie im Winter benötigt. Jetzt in ein frisches Handtuch einwickeln und unter die Decke schlüpfen – und der Tag ist gerettet. Produkttipp: lavera Wohlfühl-Momente Geschenkset Duschgel & Bodylotion

Entspannungsbad an kalten Wintertagen

Ab in die Wanne!

Manche Tage schreien witterungsbedingt regelrecht danach, einfach ignoriert zu werden. Trotzdem: Raus in den Nebel, Regen oder Schneesturm. Umso schöner ist es, sich nachher ein langes, heißes Entspannungsbad zu gönnen. Nicht vergessen: eincremen und nachspüren. Produkttipp: Weleda Entspannungsbad Lavendel

Massage mit Entspannungs-Öl.

Durchkneten lassen!

Wenn’s mal wieder zwickt: Den Partner an der Hand schnappen, ihm eine Flasche Massageöl in die Hand drücken, hinlegen und Augen zu. Er oder sie nimmt sich bestimmt gern ein paar Minuten Zeit, um Sie mit einer kurzen Massage zu verwöhnen. Liebevolles Durchkneten und ein paar Streicheleinheiten geben schnell frische Energie. Der entspannende Duft des Öls ist eine Wohltat für Körper und Seele. Produkttipp: alverde Relax Pflegeöl Wildrose Sanddorn

Eine Tasse Tee und eine Duftkerze.

Der Seele Gutes tun!

Die Kombination Tee und Kerzen hat etwas ungemein Beruhigendes. Also: Licht aus, Kerzen und Musik an und ganz entspannt eine Tasse Tee genießen! Produkttipp: glade Duftkerze Velvet Tea Party

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte

KOMMENTARE