Eyeliner lässt die Augen strahlen

Wie gelingt der richtige Schwung? Wie ein präziser Strich? Der Lidstrich will gelernt sein.

Für viele Make-Up-Looks unverzichtbar ist ein präziser, schön geschwungener Lidstrich. Mit diesen Tipps und Tricks von Star-Visagist Sergej Benedetter ist Eyeliner auftragen ganz einfach.

Schritt 1: Pünktchen für Ungeübte

Für Lidstrich-Anfänger empfiehlt sich ein einfacher Trick: Setzen Sie am Wimpernrand zuerst einige kleine Pünktchen, die Sie im Anschluss mit einem Strich verbinden. Hierfür eignet sich am besten ein flüssiger Eyelinerstift. Diesen können Sie mit Wattestäbchen auch ganz einfach korrigieren.

 

Schritt 2: Lidstrich für Geübte

Bei mehr Erfahrung beginnen Sie gleich mit dem Lidstrich: Ziehen Sie diesen vom inneren Augenwinkel nach außen oder ab der Augenmitte jeweils nach innen und außen.

Vor dem Schminken soll das Augenlid mit transparentem Puder, einem Kosmetiktuch oder Wattestäbchen entfettet werden. Und ganz wichtig: Das Auge nach dem Schminken erst wieder öffnen, wenn der Lidstrich getrocknet ist, sonst entstehen unschöne Abdrücke.

Elegant oder auffällig: Lidstrich-Varianten

Lidstrich ist übrigens nicht gleich Lidstrich - es gibt unterschiedliche Formen. Der  am häufigsten geschminkte Lidstrich ist die klassische Form à la Hollywood: Dieser wird ohne Lidschatten aufgetragen, eine Ausnahme ist das große Abend-Make-up. Geschminkt wird ein dicker, nach außen zur Schläfe hin geschwungener Strich. Für den richtigen Schwung ziehen Sie die Augenbraue mit Daumen und Zeigefinger leicht nach oben. Greifen Sie für die klassische Form zum flüssigen Eyeliner oder zum Kajalstift. Mit letzerem wird der Lidstrich weicher.

Weniger auffallend, aber nicht weniger wirkungsvoll präsentiert sich der sogenannte kosmetische Lidstrich. Dieser wird mit flüssigem Eyeliner hauchdünn entlang des Wimpernrandes gezogen um die Wimpern dichter wirken zu lassen und das Auge leicht zu betonen. Diesen Lidstrich schminkt man zu Tages-Make-up und zu natürlichen Looks. Wenn Sie blonde Haare haben, verwenden Sie am besten braunen Eyeliner, bei dunklen Haaren schwarzen.

Zur Unterstützung eines Lidschattens greifen Sie am besten zum Eyeliner in der gleichen Farbe.

Produkte zu diesem Beitrag

10 Produkte
Empfehlung
Manhattan Gel Eyeliner
603616_badge

Manhattan Gel Eyeliner

4,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
essence superfine Eyeliner pen
603616_badge

essence superfine Eyeliner pen

1 ml 2,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
ebelin nature Bio-Wattestäbchen
601421_badge
603616_badge

ebelin nature Bio-Wattestäbchen

200 Stk. 1,15 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
s.he stylezone Anspitzer
601421_badge

s.he stylezone Anspitzer

1 Stk. 1,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Max Factor Colour Perfection Eyeliner
603616_badge

Max Factor Colour Perfection Eyeliner

6,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Catrice Cosmetics Liquid Eyeliner
603616_badge

Catrice Cosmetics Liquid Eyeliner

1,7 ml 3,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
s.he stylezone quick Eyeliner
601421_badge

s.he stylezone quick Eyeliner

3 g 2,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE