Lippenstiftbox basteln

Ein besonderer Ehrenplatz: Wie Sie Ihre Lippenstifte auf dem Schminktisch gekonnt in Szene setzen.

Lippenstift-Organizer selber basteln

Einer in der Handtasche, der andere im Rucksack und der Rest im Bad verteilt: Manchmal hat man das Gefühl, unsere liebsten Lippenstifte verstecken sich vor uns. Umso besser, wenn man einen Weg findet, ihnen einen hübschen und organisierten Ehrenplatz am Schminktisch zu widmen.

Video-Anleitung: Lippenstift-Halter basteln

Eine leere Taschentuchbox, Karton und Dekomaterial nach Belieben - das braucht's für einen selbstgebastelten Lippenstift-Halter. Das kleine Treppchen hilft nicht nur beim Organisieren der vielen Lieblinge, sondern macht sich auch wunderbar als Deko-Element. Im Video sehen Sie, wie's funktioniert!

1 Produkt

Schritt für Schritt zur Lippenstift-Box

Schneiden Sie eine leere Taschentuch- oder Kosmetiktücherbox auf die gewünschten Maße zu. Die Rückseite sollte etwas höher sein als die Vorderseite, damit später ein "Treppchen"-Effekt entsteht. Achten Sie auch darauf, dass die Box niedriger ist, als Ihre Lippenstift, damit alle Schminkhelfer später leicht herausgenommen werden können. 

Nun benötigen Sie etwas stabilen Karton. Diesen verwenden Sie einerseits, um eine kleine Treppe in die Box zu bauen und andererseits, um Trenndwände zu fixieren. Zum Festkleben verwenden Sie am besten Heißkleber. 

Wem das Design der Box noch nicht gefällt, der kann mit gewünschten Lack optisch noch etwas nachhelfen. Nachdem der Lack getrocknet ist, können Sie die Box nach Belieben mit Schleifen, Glitzer oder anderen Deko-Elementen verzieren. Und dann: Lippenstifte platzieren und sich über sein Werk freuen!

Foto: dm/bluforce

Produkte zu diesem Beitrag

5 Produkte

KOMMENTARE