Street Style im Doppelpack: So stylen sich Schwestern

Beim Styling treiben es Hanna und Lena aus Wien gar nicht bunt. Ihr Lieblingslook: Black & White.

Streetstyle: 2 Schwestern geben Stylingtipps

Die beiden Schwestern Lena (22 Jahre alt) und Hanna (25 Jahre alt) leben und studieren in Wien. Hanna hat sich für Literaturwissenschaften entschieden und Lena für das Lehramt Deutsch und Geschichte. Sie lieben beide Comics, gehen gerne mit Freunden zum Brunch oder schauen sich stundenlang gemeinsam irgendwelche Serien an. Lena ist außerdem ein totaler Hundenarr und verbringt viele Stunden im Hundetraining, wobei Hanna sich lieber mit einem guten Buch ein paar verdiente Stunden Freizeit versüßt. Im Streetstyle-Interview verraten Sie ihre Styling-Tipps:

Lippenstift als Eyecatcher

Kräftiger Lippenstift zum klassischen Styling.

Wie würdet ihr euren Look beschreiben?

Hanna: Wir mögen es eigentlich beide sehr gerne, wenn es nicht zu bunt ist, dafür gerne grau, schwarz und weiß. Ich bin aber vom Stil her eher klassisch, minimalistisch, wobei Lena es auch gerne sportlich mag. Sie trägt gerne Sneakers, und mag auch Gestreiftes oder Kariertes. Außerdem kombiniert sie gerne mit Blau. Ich finde meinen Farbklecks in meinem Make-Up wieder, indem ich zum Beispiel einen kräftigen Lippenstift verwende.

Wer hat euch in Sachen Mode und Make-Up geprägt bzw. inspiriert? Woher kommt euer Stil?

Lena: Hanna verliert sich gerne in diversen Modeblogs, auf Pinterest oder in Modezeitschriften. Außerdem schaut sie sich auf ihren Reisen einiges ab. Amsterdam war ihre Stadt. Die Leute dort tragen genau ihren klassischen, cleanen Stil. Mir kommt ihr Modeinteresse immer sehr zu Gute, weil ich sie ständig frage, was sie von diesem oder jenem hält. Früher habe ich sie oft kopiert, weil mir ihr Stil so gut gefallen hat. Das hat sie sehr genervt. Aber mittlerweile habe ich doch meinen eigenen Stil entwickelt und trage, wie gesagt, eher die sportlicheren Sachen.

Für Frisuren- oder Makeup-Ideen suche ich aber auch oft im Internet nach verschiedenen Tutorials und versuche das dann nach zu machen. Da gibt es oft sehr gute Tipps und Tricks, die man ganz einfach nachmachen kann. Aber zu guter Letzt frage ich trotzdem immer wieder gerne meine große Schwester, was sie davon hält.

Wo kommt das bei eurem Look/Styling vor allem heraus?

Hanna: Manchmal schminke ich meine Schwester Lena und da kommt mein Stil sehr gerne etwas durch. Freunde bemerken das dann gleich und fragen Lena dann gleich, ob ich sie geschminkt habe. Und ansonsten kommt das auch dadurch heraus, dass wir beide sehr zielstrebig in den Läden nach unseren Sachen suchen. Wir würde beide nie extrem bunte Sachen ansteuern.

Natürliche Locken

Ähnlicher Geschmack und trotzdem eigener Stil

Habt ihr ein Vorbild, wenn es um Klamotten und Styling geht?

Lena: Hanna ist immer wieder mal mein Vorbild, aber nicht mehr so wie früher. Sehr oft passiert es, dass sie etwas trägt, das ich ganz schrecklich finde. Hanna trägt sehr gerne diesen Oversize-Look. Den finde ich furchtbar, sie geht in diesen Riesenmänteln total verloren. Aber sie liebt sie. Auch ihre klobigen Schuhe finde ich gar nicht gut. Aber umgekehrt passiert das natürlich auch. Hanna findet auch einiges, das ich an mir schön finde, gar nicht gut. Aber wir stehen einander da sicher nicht im Weg: Wir finden es sogar gut, wenn jeder seinen eigenen Stil hat. 

Black is beautiful!

Was inspiriert euch darüber hinaus?

Hanna: Ich liebe total überzogene Modefotografien, die einfach über den Alltag hinausgehen. Davon lasse ich mich sehr gerne inspirieren. Kleine Details sind dann hin und wieder doch ganz brauchbar und das lasse ich dann gerne in meinen Stil einfließen. Außerdem schau ich mir gerne andere Studeten an was sie tragen und was mir gefällt, versuche ich hin und wieder nachzumachen. Lena hingegen schaut sich gerne Musikvideos an. Wenn sie dann ausgeht, versucht sie zur Musikrichtung passend Videos anzusehen und lässt dann hier die Anregungen, die sie dadurch bekommt, in ihr Styling und Outfit einfließen.

Oberste Regel: Authentisch sein!

"Schön ist, wer einen lieben Charakter hat"

Was bedeutet Schönheit für euch?

Lena: Ich glaube da sind wir uns einig. Das wichtigste ist ein lieber Charakter. Der schönste Mensch ist einfach nicht schön, wenn er arrogant und unsympathisch ist. Wenn dann noch das Make-Up, die Frisur und das Outfit zur Persönlichkeit passt, und der Mensch sich in seiner Haut wohl fühlt, ist es perfekt. Das können auch verrückte Outfits sein, je nachdem was der Person gefällt. Authentisch muss es sein. 

Fotos: photo-melanie

Produkte zu diesem Beitrag

7 Produkte
Empfehlung
Maybelline Colorshow Nagellack
601996_txt0_badge
603616_badge

Maybelline Colorshow Nagellack

7 ml 2,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
ghd soft curl tong Stylinggerät

ghd soft curl tong Stylinggerät

1 Stk. 183,50 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
L'Oréal Paris Double Extension Mascara
603616_badge

L'Oréal Paris Double Extension Mascara

12 ml 13,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Max Factor Aktionsset

Max Factor Aktionsset

1 Stk. 17,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Empfehlung
Maybelline Big Eyes Eyeliner
601996_txt0_badge

Maybelline Big Eyes Eyeliner

8,45 €
inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

KOMMENTARE