Alles im Grünen: Tarnfarbe & Co.

Grün in allen Variationen gehört im Herbst/Winter 2014 zu den absoluten Trendfarben.

Herbst und Winter bringen an manchen Tagen genug Grau in unser Leben. Da sind auffallende Farben willkommen – fürs Auge und für die Seele.

Vielseitige Trendfarbe

Grün in allen Schattierungen gehört im Herbst und Winter 2014/2015 zu den absoluten Trends. Und die Trendfarbe ist vielfältig: Von Moosgrün über Schlammgrün, Olivgrün, Türkisgrün und Wiesengrün bis zu Grünblau.

Besonders punkten kann man heuer mit Farben wie dem Grün der Tarnfarbe. Der Farbton ist dem Camouflage-Look des Armee-Tarnmusters entnommen. Auch Smaragdgrün ist nach wie vor ein Hingucker, mit dem man nichts falsch machen kann. Hier ist der Name Programm: Der Farbton steht für Schönheit, Luxus, strahlende Eleganz.

Grün wirkt erfrischend und beruhigend

Eines haben alle Grüntöne gemeinsam: Sie wirken erfrischend und beruhigend. Obwohl die Farbe Grün eher für dezente Zurückhaltung steht, bringt sie viel Leben und Ausstrahlung mit sich. Und das Beste daran: Grün harmoniert mit allen Augenfarben.

Haben Sie sich schon in den Farbtrend verliebt? Dann werden Sie sich besonders darüber freuen, dass die unterschiedlichen Nuancen getrost miteinander kombiniert werden können! Das gilt sowohl für’s Outfit als auch für’s Make-up. Wer auf grünen Lidschatten und Co. setzt, sollte allerdings beim Rest des Make-ups auf dezente Farbtöne wie Apricot oder Rosé zurückgreifen. Aber nur nicht zu schüchtern sein – auf den Fingernägeln dürfen dann wieder die kräftigsten Grüntöne leuchten.

Foto: shutterstock/Don Williamson 

Produkte zu diesem Beitrag

7 Produkte

KOMMENTARE