Sei einzig - nicht artig!

Am 8. März ist Weltfrauentag: Zeigen wir Haltung und feiern wir unsere Einzigartigkeit!

Frauentag: Feiern wir unsere Einzigartigkeit!

Frauen sind stark, Frauen sind mutig, Frauen sind Heldinnen! Feiern wir also gemeinsam diesen ganz besonderen Tag der Alleskönnerinnen und zeigen Haltung: Denn jede Frau ist in ihrer Einzigartigkeit besonders.

Eine Frau wie jede andere. Besonders.

Seien wir stolz darauf, so zu sein, wie wir es für richtig halten. Mit all unseren Vorzügen und Stärken aber auch Eigenheiten, Ecken und Kanten - die nun mal dazu gehören und uns noch viel interessanter machen. Denn das schönste Accessoire einer Frau ist noch immer ihre individuelle Persönlichkeit!

Nehmen Sie den Weltfrauentag zum Anlass, allen besonderen Frauen in Ihrem Leben wieder einmal zu zeigen, dass Sie sie in ihrer Einzigartigkeit schätzen - und zwar genau so, wie sie sind.

Über 100 Jahre Weltfrauentag

Zum ersten Mal wurde der internationale Frauentag vor mehr als 100 Jahren in Deutschland begangen. Damals standen die Forderung nach Gleichberechtigung im Arbeitsleben sowie die Erkämpfung von Stimm- und Wahlrechten im Vordergrund. Vieles hat sich seither stark zum Positiven verändert – und dennoch gibt es nach wie vor Bereiche, in denen Frauen und Männer noch immer nicht gleichgestellt sind. Um auf Diskriminierung und Unterdrückung von Frauen weltweit aufmerksam zu machen, wird der Gedenktag auch heute noch gefeiert.

Foto: dm

Produkte zu diesem Beitrag

3 Produkte

KOMMENTARE