Dirndl-Trends

Das richtige Dirndl für jede Frau. Von elegant bis stylisch, von alternativ bis ländlich.

Stil: elegant

1 von 7
>

Richtig angezogen für die gute Stube

Im eleganten Dirndl sehen sogar junge Mädchen sehr erwachsen aus. Mit einer Strohtasche bekommt die klassische Tracht einen jugendlichen Touch.

>

Stil: ländlich

2 von 7
<
>

Das Grüne vom Ei

Ein einfaches Lederdirndl mit hochgeschlossenem Mieder - Spannung verleihen Farbtupfer, zum Beispiel eine grüne Jacke. Oder stilsichere Brüche wie die Halskette im afrikanischen Look.

<
>

Stil: stylisch

3 von 7
<
>

Modischer Jodler

Das klassische Dirndl ummantelt sich mit einer Decke im Karo-Muster, die zum Poncho umfunktioniert wird. Erinnert ein bisschen an den Gaucho-Style.

<
>

Stil: alternativ

4 von 7
<
>

Szenenapplaus auf der Felsenbühne

Perfekter Auftritt vor steiniger Wand: Mit einem Dirnl aus afrikanischem Stoff und gelben Doc Martens.

<
>

Stil: bequem

5 von 7
<
>

Bequem für den Ponyhof

Diese lässige Kombination besteht aus klassischer Trachtenbluse, Hirschlederrock, Hut und einem Lodencap.

<
>

Stil: verspielt

6 von 7
<
>

Sonntags-Gewand

Zum rosa Dirndl passt ein prächtiger Haarkranz. Ein weiterer optischer Reiz ist die Kette mit Horn.

<
>

Stil: farbenfroh

7 von 7
<

Buntes Treiben im Heuhaufen

Mit Loden liegt man richtig. Eine moderne Dirndl-Interpretation, gepaart mit einem eleganten Mantel - genau das richtige Outfit für einen farbenfrohen Auftritt. Gemusterte Trachtenstrumpfhose und Pumps sorgen für einen Hauch von Eleganz.

Fotos: Petra Rautenstrauch; Produktion & Styling: Melanie Gleinser

<

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte

KOMMENTARE