Workshop: „Beim Styling geht’s um Emotionen!“

Top-Visagist Sergej Benedetter schminkt dm Kundinnen und gibt Make-up-Tpps.

Sergej Benedetter beim beauty Workshop in Salzburg Beauty Workshop in Salzburg: "Kunden schminken und beraten macht mir Spaß, weil jede Frau einzigartig ist."

Euch geht es Morgen für Morgen bestimmt gleich. Man steht auf und fragt sich: Wie geht es mir heute, wie bin ich gelaunt? Und vor allem: Wie style ich mich? Vorab schon mal ein Tipp: Der persönliche Stil besteht nicht nur aus Make-up. Es geht um eine ganzheitliche Betrachtung, um Haare, Kleidung – vor allem aber um Emotionen.

Sergej Benedetter beim Schminken

Die unterschiedlichsten Frauentypen

Gemeinsam mit dm haben wir die Beauty Workshops gegründet, um dm Kundinnen Tipps für Stil und Make-up zu geben. Kürzlich fand der Workshop in Salzburg statt. Ich fand es bereichernd, ausnahmsweise nicht mit Models sondern mit dm Kundinnen zusammen zu arbeiten. Denn: Auch ich lerne jedes Mal von den Frauen, die ich style. Sie helfen mir, besser zu werden. Jede Frau ist einzigartig und hat ihren ganz eigenen Stil. Für Models ist das professionelle Schminken Routine, für viele andere ein besonders Erlebnis. Diese Freude steckt an!

Schminkanleitung - zum Nachsteilen für daheim

Freude am Probieren mit Farben vermitteln

Viele Frauen schminken sich jeden Tag gleich. Wir wollen ihnen neue Möglichkeiten aufzeigen und Freude am Probieren vermitteln. Nehmen wir das Beispiel Farben: Die meisten Frauen verwenden nur graue oder schwarze Lidschatten. Ich sage: Bring‘ Farbe in dein Leben! Dass Farben unser Leben bestimmen, wird beim Schminken leider oft nicht wahrgenommen. Ein weiterer Tipp: Nicht jede Frau muss bei der Grundierung zusätzlich Puder auftragen. Das ist nur bei fettiger Haut notwendig. Und noch was: Wer tagsüber Make-up trägt, sollte sich jedes Mal gründlich abschminken - das kann ich nicht oft genug betonen.

Am Ende trägt jede Kundin das passende Make-up

Beratung im Doppelpack

Das Tolle an den Workshops in diesem Jahr: Die Kundinnen wurden jeweils zu zweit beraten, einige nahmen die beste Freundin mit, andere die Mama. Mein Kollege, meine Kolleginnen und ich zeigten den Teilnehmerinnen viele Kniffe rund ums's richtige Make-up. Zum Beispiel, Sommersprossen nicht zu stark zu überschminken – sie sind einfach Teil des romantischen Frauentyps.

Goodie-Bags für die frisch geschminken Kundinnen

Lauter glückliche Gesichter

Bei den Beauty Workshops sehe ich am Ende immer zufriedene, glückliche und auch leicht veränderte Gesichter. Was kann man sich als Visagist besseres wünschen?

Alles Liebe
Sergej

Produkte zu diesem Beitrag

4 Produkte

KOMMENTARE