Street Style: Maria braucht Schuhe zum Glück

Die Wienerin kann nicht ohne passende Schuhe aus dem Haus. Hier verrät sie ihre Beauty-Tipps.

Street Style: Maria aus Wien. Wir haben Maria in Wien getroffen und sie spontan um ein kurzes Fotoshooting gebeten.

Einfach nur die Stadt genießen – so lautet aktuell das Lebensmotto der 25-Jährigen. Immerhin gilt es viel zu entdecken – Maria lebt erst seit ein paar Monaten in Wien. Am liebsten spaziert sie durch die Bezirke oder sucht sich ein ruhiges Platzerl zum Lesen. Daheim verwöhnt die leidenschaftliche Köchin ihren Liebsten mit hausgemachten Köstlichkeiten. Auch für’s Styling nimmt sie sich gerne etwas mehr Zeit.

Marias Steckenpferd: Schuuuuuheeee!!!

Was ist dir beim Styling wichtig?

Das Wichtigste beim Styling sind mir Schuhe und Haare. Das muss einfach passen. Ich liebe schöne Schuhe. Und meine Haare - für Pflege und Frisuren lasse ich mir gerne etwas mehr Zeit. Am liebsten ist mir ein sehr natürlicher Look - das geht aber nur, wenn ich mit meinen Haaren gerade zufrieden bin. Außerdem nicht zu viel Make-Up, aber trotzdem immer mit Betonung auf die Augen.

Ohne welches Schminkutensil kommst du nicht aus?

Ich liebe grünen Lidstrich. Den trage ich fast täglich. Generell sind mir die Augen beim Schminken am wichtigsten.

Lippenstift, Mascara & Blush als Geheimwaffe

Was ist dein absolutes Lieblings-Stylingprodukt?

Da kommt mir natürlich sofort mein Mascara in den Sinn. Und Blush. Ohne würde ich nie das Haus verlassen. Ist schnell aufgetragen und man sieht gleich viel hübscher aus.

Welche Farben sind für dich die absolut perfekte Kombination?

Ich habe eigentlich keine spezielle Lieblingsfarbe. Außer dem Grün beim Lidstrich. Generell mag ich es, jeden Tag anders geschminkt aus dem Haus zu gehen. Neuer Tag, neue Farben. Es hängt auch sehr viel vom Wetter und der Saison ab.

Was darf in deiner Handtasche nie fehlen?

Lippenstift und Blush. Mascara habe ich nicht in der Handtasche, allerdings muss man den ja auch nicht ständig nachtragen.

Wie würdest du deinen persönlichen Kleidungsstil beschreiben?

Ich denke nicht, dass ich einen speziellen Stil habe. Ich liebe die Abwechslung. Ich folge eigentlich auch keinen Trends sondern ziehe einfach das an, was mir gefällt. Ob günstig oder teuer spielt keine Rolle – Hauptsache, es gefällt mir. Generell aber würde ich aber sagen, ich liebe es, 'girly' angezogen und gestylt zu sein.

Was ist beim Styling ein absolutes No-Go?

Sweat-Pants. Ich finde es ganz schrecklich, wenn Leute damit aus dem Haus gehen. Das würde ich niemals tun. Schrecklich. 

Produkte zu diesem Beitrag

1 Produkt

KOMMENTARE